Kaufmännischer & IT-Nachwuchs

Du hast keine Angst vor Zahlen, verfügst über Organisationsgeschick und interessierst dich für IT? Dann könnte ein kaufmännischer Beruf das Richtige für dich sein. Mit diesem Werdegang stehen dir beruflich alle Wege offen.

Das erwartet dich

Unser Nachwuchs im kaufmännischen Bereich und der IT startet nach einem gemeinsamen Auftakt mit allen Kolleginnen und Kollegen aus dem Jahrgang mit einer Einführung in die kaufmännischen Grundlagen. Ihr werdet in den ersten Wochen in Teams auf euren Einsatz in den Fachabteilungen vorbereitet.

In den Praxisphasen arbeitet ihr an echten Projekten mit und lernt unterschiedliche Arbeitsbereiche kennen, während in der Berufs- oder Hochschule die theoretischen Grundlagen vermittelt werden. In regelmäßigen Stammgruppentreffen könnt ihr euch im festen Team mit anderen Auszubildenden oder dual Studierenden aus eurem Berufsbild über aktuelle Themen austauschen. An unserem Standort in Bitterfeld werden die Grundlagen in einem externen Bildungszentrum vermittelt.

Ausbildungsberufe

Ausbildungsorte:

  • Hanau oder Bitterfeld

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (Verkürzung optional möglich)

Berufsschulen:

Voraussetzungen:

  • Mind. guter Hauptschulabschluss, Stärken in Mathe und Deutsch

Was Du in Deiner Ausbildung lernst und arbeitest!

Während deiner Ausbildung lernst du die Abläufe in der Logistik kennen: Du nimmst Waren aller Art an, prüfst anhand der Begleitpapiere deren Menge und Qualität, lagerst diese fachgerecht ein und optimierst die einzelnen Schritte im Lager. Auch im Warenausgang packst du mit an und unterstützt bei Inventurarbeiten. Dabei musst du nicht nur den Hubwagen im Griff haben, sondern du beherrschst auch die unterschiedlichen IT-Systeme aus dem Effeff, die heute Teil einer modernen Lagerhaltung sind.

Warum dieser Beruf wichtig ist und woran du mitarbeitest!

Bei Heraeus werden aus Rohstoffen Produkte für die unterschiedlichsten Industrien weltweit gefertigt. Nur wenn die gelieferten Materialien auch zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Produktionshalle ankommen, läuft die Produktion nach Plan. Und nur dann kommen unsere Produkte rechtzeitig beim Kunden an.

Wie du dich bewerben kannst!

In unserer Stellenbörse findest du die aktuellen Ausschreibungen für 2022. Diesen Ausbildungsberuf bieten wir für den Ausbildungsstart im Jahr 2022 leider nicht an.

Ausbildungsorte:

  • Hanau, Wehrheim oder Bitterfeld

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (Verkürzung optional möglich)

Berufsschulen:

Voraussetzungen:

  • Mind. gute Mittlere Reife, Stärken in Mathe, Deutsch und Englisch

Was Du in Deiner Ausbildung lernst und arbeitest!

Wir machen dich zum Allrounder. In deiner Ausbildung lernst du die wichtigsten betrieblichen Abläufe eines Unternehmens kennen. Du arbeitest im Einkauf und im Verkauf, im Marketing und Personal, in der Finanzabteilung oder im Rechnungswesen. Dabei bereiten wir dich auch auf die Arbeitswelt von morgen vor, die sich durch die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsprozessen in einem steten Wandel befindet. In verschiedenen Workshops vermitteln wir dir wichtige IT-Grundlagen, um dich fit für die digitale Zukunft zu machen. So bist du nach deinem erfolgreichen Abschluss sicher aufgestellt, hast in unterschiedliche Themen reingeschnuppert und kannst dich auf der Basis für deine nächsten beruflichen Schritte entscheiden. Zum Beispiel als Spezialist in einem Fachgebiet deiner Wahl oder du hängst noch ein Studium dran. Dieser Ausbildungsberuf öffnet dir viele Möglichkeiten. Zudem erwirbst du im Zuge deiner Ausbildung ein Cambridge-Zertifikat – ein offizieller Nachweis deiner englischen Fremdsprachenkenntnisse.

Warum dieser Beruf wichtig ist und woran du mitarbeitest!

Als Industrieunternehmen verdienen wir unser Geld in der Produktion. Aber um eben diese Produkte herzustellen und zu vertreiben, benötigen wir Fachkräfte in den unterschiedlichsten Bereichen – für den Ankauf der Rohmaterialien, für die Verschiffung, Vermarktung oder z.B. die Abrechnung.

Wie du dich bewerben kannst!

In unserer Stellenbörse findest du die aktuelle Ausschreibung für Hanau und Bitterfeld . In Wehrheim bieten wir diesen Ausbildungsberuf für den Ausbildungsstart im Jahr 2022 leider nicht an.

Studiengänge

Ausbildungsorte:

  • Hanau oder Wehrheim

Ausbildungsdauer:

  • 4 Jahre (ausbildungsintegriert)

Hochschule:

Abschluss:

  • Bachelor of Science & IHK-Abschluss als Industriekaufmann-/frau

Voraussetzungen:

  • Hochschulreife, gute mathematische Grundlagen, Fremdsprachenkenntnisse

Was Du in Deinem Studium lernst und arbeitest!

Während deines ausbildungsintegrierten Studiums vermitteln wir dir sowohl die praktischen als auch die theoretischen betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse, die man zur Unternehmensführung benötigt. Noch im ersten Ausbildungsjahr startet parallel dein Studium an je zwei Tagen in der Woche an der Hochschule Mainz. In kleinen Lerngruppen studierst du mit direktem Praxisbezug und nimmst an der vorzeitigen IHK-Abschlussprüfung teil. In den Praxisphasen im Betrieb stehst du in direktem Kontakt mit Kunden und Lieferanten und sammelst bis zu deinem erfolgreichen Studienabschluss wertvolle Berufserfahrung. In den Abteilungen trägst du von Anfang an viel Verantwortung. Du arbeitest eigenständig und im Team – und vor allem international. Zudem erwirbst du im Zuge deines ausbildungsintegrierten Studiums ein Cambridge-Zertifikat – ein offizieller Nachweis deiner englischen Fremdsprachenkenntnisse.

Warum dieser Beruf wichtig ist und woran du mitarbeitest!

Je größer ein Auto ist, desto schwieriger ist es zu steuern. Das gilt auch für einen so großen, internationalen Konzern wie Heraeus. Damit wir trotzdem schnell und wendig bleiben, brauchen wir Organisationstalente, die dafür sorgen, dass unsere Prozesse und Strukturen stimmen.

Wie du dich bewerben kannst!

In unserer Stellenbörse findest du die aktuellen Ausschreibungen für Hanau und Wehrheim .

Ausbildungsorte:

  • Hanau

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre (praxisintegriert)

Hochschule:

Abschluss:

  • Bachelor of Arts

Voraussetzungen:

  • Hochschulreife, gute mathematische Grundlagen, Fremdsprachenkenntnisse

Was Du in Deinem Studium lernst und arbeitest!

Während deines praxisintegrierten Studiums wirkst Du aktiv an Prozessen, wie der Organisation, Steuerung, Bereitstellung und Optimierung rund um den Herstellungsprozess und der gesamten Lieferkette mit und setzt sich mit digitalen Geschäftsprozessen auseinander. Wir vermitteln dir sowohl die theoretischen als auch praktischen Grundlagen, um Prozesse voranzutreiben und bei der Einführung und Nutzung digitaler Lösungen zu unterstützen. Bevor du dein duales Studium bei uns starten kannst, absolvierst du ein technisches Grundpraktikum bei Heraeus. In den Abteilungen trägst du von Anfang an viel Verantwortung. Du arbeitest eigenständig und im Team – und vor allem international.

Warum dieser Beruf wichtig ist und woran du mitarbeitest!

Aufgrund der Digitalisierung stehen Unternehmen vor der Herausforderung, die Geschäftsprozesse zu digitalisieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Das gilt auch für einen so großen, internationalen Konzern wie Heraeus. Damit wir digitale Technologien nutzen und Prozesse verbessern können, brauchen wir Organisationstalente, die dafür sorgen, dass unsere Wertschöpfungskette den aktuellen Anforderungen gerecht wird.

Wie du dich bewerben kannst!

In unserer Stellenbörse findest du die aktuellen Ausschreibungen für Hanau .

Ausbildungsort:

  • Hanau

Ausbildungsdauer:

  • 4,5 Jahre (ausbildungsintegriert)

Hochschule:

Abschluss:

  • Bachelor of Science & IHK-Abschluss als Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Voraussetzungen:

  • Hochschulreife, gute mathematische und IT- Grundlagen, technisches Verständnis, Fremdsprachenkenntnisse

Was Du in Deinem Studium lernst und arbeitest!

Ein Studium. Zwei Welten. Du lernst die Grundlagen aus Wirtschaft und IT und verbindest technische Möglichkeiten mit realen Business Cases. Als fester Bestandteil des Teams bist du unverzichtbar für den reibungslosen Ablauf unserer IT-Systeme. Du entwirfst, planst und realisierst Softwareprojekte. Du erweiterst, modifizierst und implementierst IT-Anwendungen. Du nutzt verschiedene Programmiersprachen und arbeitest an neuen Entwicklungen mit. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr startet parallel zu den Praxiseinsätzen dein Studium an je zwei Tagen in der Woche an der Hochschule Mainz. Außerdem nimmst du an der vorzeitigen IHK-Abschlussprüfung teil.

Warum dieser Beruf wichtig ist und woran du mitarbeitest!

Die Potentiale der Digitalisierung in der Industrie sind enorm. Analytics, Data Science und Automatisierung – das sind nur einige der technischen Möglichkeiten, die die Art und Weise wie wir heute arbeiten, morgen schon komplett verändern können. Mit dem technischen Grundverständnis und dem Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge, die du während deines Studiums entwickelst, kannst du gemeinsam mit uns die Arbeitsprozesse bei Heraeus noch schneller und effizienter machen.

Wie du dich bewerben kannst!

In unserer Stellenbörse findest du die aktuelle Ausschreibung für Hanau .

Praktikum im Bereich IT

Du willst schon während der Schulzeit einen Einblick in den Berufsalltag der IT bekommen? Bei einem 1- bis 3-wöchigen Schülerpraktikum am Standort Hanau lernst du neben dem Ausbildungsberuf Fachinformatiker auch die Technik-Welt bei Heraeus kennen.

Leider bieten wir diese Art von Praktikum derzeit nicht an, dafür aber die Möglichkeit für unser 1-wöchiges interaktives Praktikum im Bereich Kaufmännisch + IT, welches du zu Hause absolvierst. In unserem Stellenmarkt findest du nähere Informationen und kannst dich direkt dafür bewerben!

Wir fragen - Azubis und Studis antworten!

Tipp für Auszubildende und dual Studierende

Tipp für Auszubildende und dual Studierende

„Im kaufmännischen Bereich und der IT arbeitest du vorwiegend im Büro – die Fachkraft für Lagerlogistik ist dagegen in den verschiedenen Lägern beschäftigt. Das heißt du arbeitest viel am PC oder nimmst an Meetings teil. Wenn du Ausdauer und Spaß an vielfältigen Aufgaben hast, dann bietet dieser Zweig dir verschiedene Möglichkeiten für eine spannende berufliche Zukunft.”

Nina Schmitt, Lernbegleiterin im kaufmännischen Bereich

So läuft der Bewerbungsprozess

Gut zu wissen

Häufige Fragen von Schülerinnen, Schülern und Bewerbern zum Auswahlverfahren, den Ausbildungs- und Studiengängen sowie dem Start bei Heraeus.

Wir schreiben unsere Ausbildungs- und Studienplätze für das kommende Jahr immer mit Beginn der hessischen Sommerferien aus. Hierbei gibt es keine festen Bewerbungsfristen. Wenn erste Bewerbungen eingehen, starten wir das Auswahlverfahren. Sobald wir in einem Berufsbild alle Stellen besetzt haben, geben wir auf der Website bekannt, dass alle Plätze belegt sind.

Im Online-Verfahren werden Wissensfragen gestellt. Die Inhalte variieren je nach Berufsbild. Es gibt auch einen Persönlichkeitstest. Sobald du die Zugangsdaten erhältst, hast du 2 Wochen Zeit, die Fragen zu bearbeiten. Nimm dir hierfür 2-3 Stunden Zeit am Stück und lege dir vorher Papier, Stift und Taschenrechner bereit. Unser Tipp: Überleg bei den Fragen nicht, was wir hören wollen, sondern antworte einfach ehrlich und authentisch.

Wenn du den Online-Einstellungstest und das Interview per Telefon oder Video erfolgreich absolviert hast, bekommst du eine Einladung zum persönlichen Gespräch. Dort lernen wir dich im Einzelgespräch sowie bei unterschiedlichen Aufgaben, die in Gruppen mit mehreren Bewerbern zu lösen sind, besser kennen. Beim Gespräch sind i.d.R. immer ein Lernbegleiter und Vertreter des Betriebsrats dabei.

Deine Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie.

1. Ausbildungsjahr: 1.001,00 EUR

2. Ausbildungsjahr: 1.079,00 EUR

3. Ausbildungsjahr: 1.138,00 EUR

4. Ausbildungsjahr: 1.223,00 EUR

Studierende bekommen ergänzend dazu je nach Hochschule eine monatliche Zulage, um zusätzliche Studienausgaben abzudecken.

Du hast eine 37,5 Stundenwoche und 30 Tage Urlaub pro Jahr. Dein Arbeitstag startet und endet unterschiedlich - je nach Abteilung, in der du eingesetzt bist bzw. je nach Stundenplan in der Berufsschule/Hochschule.

Deine Ansprechpartner

Nathaly Erb

Dein Kontakt rund um die dualen Studiengänge und die kaufmännischen Ausbildungsberufe
Hanau, Deutschland
Ansprechpartner Ausbildung

Steve Ziesche

Dein Kontakt für die Ausbildungsberufe in Bitterfeld
Bitterfeld, Deutschland
Ansprechpartner Ausbildung und Schülerpraktika

Susanne Sauer

Dein Kontakt für die naturwissenschaftlichen Ausbildungsberufe sowie Schülerpraktika
Hanau, Deutschland