Datenschutzerkärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie über unsere Datenschutzgrundsätze informieren.

Dieses Online-Bewerbungssystem wird von der

Heraeus Holding GmbH
Heraeusstr. 12 – 14
63450 Hanau
Deutschland

im Rahmen einer Funktionsübertragung für alle Heraeus Gesellschaften durchgeführt.

Verantwortliche Stelle ist die Heraeus Holding GmbH.

Nutzung Ihrer persönlichen Daten:

Alle personenbezogenen Daten inklusive der sich aus allen Anlagen ergebenden Daten, die Sie einpflegen, werden von der Heraeus Holding GmbH und der Heraeus Gesellschaft, bei der Sie sich beworben haben, zum Zwecke Ihrer Online Bewerbung gespeichert, verarbeitet und genutzt .

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergeleitet. Wir werden diese jedoch den zuständigen Mitarbeitern der Heraeus Gesellschaft zur Verfügung stellen, bei der Sie sich beworben haben.

Die von Ihnen im Online-Bewerbungssystem eingegeben Daten können von Mitarbeitern, die direkt an der Stellenbesetzung beteiligt sind (Personal- und Linienverantwortliche) eingesehen werden. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet.

Diese Daten werden ohne Ihre jederzeit widerrufliche Einwilligung nicht über die Anfrage hinaus genutzt. Wenn Sie sich 12 Monate lang nicht im System angemeldet haben, werden Ihre Daten von uns automatisch gelöscht. Selbstverständlich können sie auch schon vor Ablauf dieser Frist jederzeit Ihre Daten selbst löschen oder sperren.

Auskunftsrecht:

Auf Anforderung teilt Ihnen Heraeus mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten wahrheitsgemäß, richtig, eindeutig und aktuell sind.

Datensicherheit:

Heraeus setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt über das Internet übertragen und auf Servern in Deutschland und im Europäischen Wirtschaftsraum gespeichert.

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärung:

Heraeus verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich unter Datenschutzbeauftragter@heraeus.com oder per Post an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden:

Datenschutzbeauftragter
Heraeus Holding GmbH

Heraeusstr. 12-14
63450 Hanau

Abgabe und Rücknahme Ihrer persönlichen Erklärung

Sobald Sie auf „ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert“ klicken, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzgrundsätzen einverstanden. Gleichzeitig geben Sie hierdurch Ihre persönliche Datenschutzerklärung ab.

Sie haben die Möglichkeit Ihre Daten im Online-Bewerbungssystem jederzeit zu ändern, zu sperren oder zu löschen. Im Fall einer Sperrung werden die Daten nicht gelöscht, sondern nur bis zur erneuten Freigabe durch Sie nicht weiter verwendet. Im Falle einer Löschung werden die Daten endgültig gelöscht und können auch nicht wieder hergestellt werden.

Persönliche Erklärung:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten – einschließlich Informationen, die insbesondere aus anschließenden Interviews, Tests, Fragebögen oder Referenzen gewonnen werden - gespeichert, verarbeitet und für die Abwicklung dieses Bewerbungsverfahrens verwendet werden dürfen.

Verläuft meine Bewerbung erfolgreich, dürfen meine persönlichen Daten für meine Personalakte bearbeitet und übernommen werden.

Es obliegt meiner Verantwortung, die von mir im System eingegebenen Daten aktuell zu halten.

Ich habe das Recht, meine Daten jederzeit zu sehen oder zu löschen bzw. zu sperren und wieder freizugeben.

nach oben