Startschuss für 107 Auszubildende und Dual Studierende bei Heraeus

Hanau, 7. September 2015

Startschuss für 107 Auszubildende und Dual Studierende bei Heraeus

Mit einer offiziellen Begrüßung der neuen Auszubildenden und Dual Studierenden durch die Heraeus Ausbildung und dem Betriebsrat begann am Freitag das neue Ausbildungsjahr beim Technologiekonzern Heraeus. Deutschlandweit starteten 107 Auszubildende und Dual Studierende an den verschiedenen Heraeus Standorten.

Insgesamt beginnen 74 junge Menschen eine Ausbildung bei Heraeus, davon 72 in Hanau und zwei bei Heraeus in Bitterfeld. 33 Personen entschieden sich für ein Duales Studium – das sich damit weiterhin steigender Beliebtheit erfreut.

„Vor ihnen liegt eine spannende Zeit. Die Ausbildung bei Heraeus ermöglicht ihnen einen qualifizierten Einstieg ins Berufsleben. Nutzen sie diese Chance“, gab Karin Saar, Leiterin Ausbildung bei Heraeus, dem neuen Ausbildungsjahrgang mit auf den Weg.

Den nun neu gestarteten Ausbildungsjahrgang eingerechnet, absolvieren bei Heraeus derzeit rund 350 junge Menschen entweder ein duales Studium oder erlernen einen qualifizierten Ausbildungsberuf. Diese sind vielfältig: Industriekaufleute, Elektroniker, Industriemechaniker, Maschinen- und Anlagenführer, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker in Nichteisenmetall-Umformung, Zerspanungsmechaniker, Glasapparatebauer, Verfahrensmechaniker Glastechnik, Koch, Chemielaborant, Chemikant und Werkfeuerwehrmann.

Bei den Dualen Studiengängen wird der Bachelor of Arts Industrie und Healthcare Industry angeboten. Zudem gibt es den Bachelor of Science der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik und Prozesstechnik sowie die drei Bachelor of Engineering-Studiengänge: Maschinenbau, Material- und Fertigungstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Darüber hinaus wird der ausbildungsintegrierte Studiengang Wirtschaftsinformatik mit integrierter Ausbildung zum Fachinformatiker sowie Betriebswirtschaftslehre mit Ausbildung zum Industriekaufmann angeboten.

Der Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein 1851 gegründetes und heute weltweit führendes Familienunternehmen. Mit fachlicher Kompetenz, Innovationsorientierung, operativer Exzellenz und unternehmerischer Führung streben wir danach, unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit kontinuierlich zu verbessern. Wir schaffen hochwertige Lösungen für unsere Kunden und stärken nachhaltig ihre Wettbewerbsfähigkeit indem wir Material-Kompetenz mit Technologie Know-how verbinden. Unsere Ideen richten sich auf Themen wie Umwelt, Energie, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen. Unser Portfolio reicht von Komponenten bis zu abgestimmten Materialsystemen. Sie finden Verwendung in vielfältigen Industrien, darunter Stahl, Elektronik, Chemie, Automotive und Telekommunikation. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte Heraeus einen Produktumsatz von 3,4 Mrd. € und einen Edelmetallhandelsumsatz von 12,2 Mrd. €. Mit weltweit rund 12.600 Mitarbeitern in mehr als 100 Standorten in 38 Ländern hat Heraeus eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten.

nach oben