Heraeus auf Platz 11 der 1.000 größten Familienunternehmen

Hanau, 27.06.2018

  • Das Informationsportal ‚Die Deutsche Wirtschaft‘ hat die 1.000 umsatzstärksten deutschen Familienunternehmen ermittelt – Heraeus belegt Platz 11.

Heraues Hanau

Das Informationsportal ‚Die Deutsche Wirtschaft‘ (DDW) hat das neue Ranking für die 1.000 umsatzstärksten Familienunternehmen veröffentlicht. Zu den Top 15-Kandidaten zählt auch Heraeus: Der Technologiekonzern belegt Platz 11 und lässt damit bekannte Namen wie Henkel, Merck, Schaeffler und Otto hinter sich.

Grundlage des Rankings sind in weiten Teilen die Bilanzzahlen der einzelnen Unternehmen aus dem Jahr 2017. Neben dem Jahresumsatz fließen auch Kriterien wie Forschungs- und Hochschulkooperationen sowie neueste Entwicklungen in den Bereichen Digitalisierung, künstliche Intelligenz und Robotik mit in die Bewertung ein.

Alle 1.000 gelisteten, deutschen Familienunternehmen haben in der Wirtschaft eine gemeinsame Leistungskraft von insgesamt 1,853 Billionen Euro. Als Familienunternehmen definiert DDW Unternehmen mit Holding- und Gruppenstrukturen. Die Unternehmen müssen in mehrheitlich deutschem Familienbesitz sein.

nach oben