Elektrodenwerkstoffe für Zündkerzenanwendungen

Von hochwertigen Legierungen der Platingruppenmetalle

Um den immer höher werdenden Ansprüchen an Verbrennungsmotoren hinsichtlich Effizienz und Emissionen gerecht zu werden, bedarf es immer hochwertigerer Materialien und Komponenten.

Als Zündkerzenelektroden kommen daher zunehmend hochwertige Werkstoffe auf Edelmetallbasis zum Einsatz. Sie sind temperaturstabil und weisen durch ihre Abbrand- und Oxidationsbeständigkeit eine hohe Lebensdauer auf. Zur optimalen Be- und Verarbeitung stellen wir die mechanischen Eigenschaften auf Ihre Bedürfnisse ein.

Höhere Effizienz durch optimale Treibstoff-Verbrennung und einem vermindertem CO2-Ausstoß. Dadurch können auch zukünftig strengere Umweltschutzauflagen erfüllt werden.

Unsere Elektrodenwerkstoffe für Zündkerzenanwendungen in Mittel- und Masseelektroden werden aus hochwertigen Legierungen der Platinmetallgruppe hergestellt. Damit erreichen Zündkerzen die vielfache Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Zündkerzen mit unedlen Elektroden.

Unsere Elektrodenwerkstoffe für Zündkerzenanwendungen in Mittel- und Masseelektroden werden aus hochwertigen Legierungen der Platinmetallgruppe hergestellt. Damit erreichen Zündkerzen die vielfache Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Zündkerzen mit unedlen Elektroden.

Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anwendungen und Anforderungen. Unsere Experten beraten Sie gern.

Elektrodenwerkstoffe

Vorteile:

  • Lange Lebensdauer und hohe Zuverlässigkeit durch abbrand – und oxidationsbeständige Werkstoffe
  • Optimale Zündung des Treibstoffgemischs
  • Gute Verarbeitbarkeit
  • Angepasste Materialeigenschaften
  • Kostenminimierung durch reduzierten Edelmetalleinsatz
  • Einhaltung enger Fertigungstoleranzen
  • Feinkornstabilisierte Materialien (DPH)
  • Kundenspezifische Form- sowie Verbundteile

Produkteigenschaften / Technische Daten:

Unsere Zündkerzenelektroden bieten wir Ihnen in Form von Drähten, Drahtabschnitten, Niete, Kugeln, Ronden und Kreuzen an.

  • Drahtdurchmesser für Zündkerzenelektroden ≥ 0,20 mm
  • Blechstärke ≥ 0,15 mm
  • Kugeldurchmesser ≥ 0,2 mm
  • Pt-Legierungen wie PtNi, PtRh, PtIr, PtPd
  • Feinkornstabilisierte Materialien (DPH)
  • Ir-Legierungen wie IrRh, IrRe, IrRhRe
nach oben