Heraeus Low Temperature Gold®

Das Heraeus Low Temperature Gold® ist ein neues Glanz-Edelmetallpräparat das für den Pinsel- und Spiritzauftrag sowie für den Direktsiebdruck eingesetzt werden kann. Es kann bereits bei Temperaturen zwischen 200 und 250° C eingebrannt werden – traditionelle Edelmetallpräparate erfordern im Gegensatz dazu Einbrenntemperaturen von mindestens 500° C.

Viel mehr Dekorationsmöglichkeiten

Die niedrige Einbrenntemperatur ermöglicht erstmals die Kombination eines Edelmetallpräparates mit organischen Farben. Somit entstehen viele neue Dekorationsmöglichkeiten.

Aufwertung vieler Produkte durch Edelmetalldekoration

Das Heraeus Low Temperature Gold® kann auch für die Dekoration temperatur sensiblerer Substrate verwendet werden. Das ermöglicht somit eine Dekoration mit Glanzgold auf vielen Produkten aus Glas, Aluminium, Edelstahl und vielem mehr. Dadurch entstehen für Dekorateure völlig neue Möglichkeiten Ihre Produkte zu veredeln und aufzuwerten.

Umweltschonende Dekoration

Da das Heraeus Low Temperature Gold® auf Wasser statt auf Lösungsmitteln basiert werden während der Applikation nahezu keine umweltschädlichen Emmissionen erzeugt.

Heraeus Low Temperature Gold für Direktsiebdruck

Heraeus Low Temperature Gold zum Spritzen

nach oben