Thermoplastischer Direktdruck

Thermoplastische Edelmetallpräparate ermöglichen vollständige Rundum-Drucke auf zylindrischen Glas- und Keramikartikeln. Sie werden mit beheizten Sieben Verarbeitet und erstarren direkt nach der Applikation.

Thermoplastische Präparate werden in der Regel zur Dekoration von Gläsern eingesetzt (z. B. Bierglasdekoration), können aber auch auf Keramikartikeln (z. B. Mugs) verwendet werden.

Thermoplastischer Direktdruck

Glanzpräparate sind Zubereitungen von edelmetallhaltigen organischen Verbindungen, kombiniert mit Flussmitteln als Haftvermittler und Harzlösungen als Filmbildner. Sie erzeugen eine spiegelglatte, hoch glänzende Oberfläche.

Glanzedelmetallpräparate für den thermoplastischen Direktdruck

nach oben