Kundenspezifische Sensoren

Die Entwicklung individueller, spezifischer Lösungen in der Temperatursensorik stellt viele und höchste Anforderungen. Mit enger und abgestimmter Zusammenarbeit – vom Beginn einer Entwicklung an bis hin zur Serienfertigung in höchsten Stückzahlen – bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, Kompetenzen zu bündeln um Außergewöhnliches zu erreichen.

Die Einsatzmöglichkeiten der Pt-Dünnschichttechnologie reichen dabei weit über die Herstellung von klassischen Pt-Temperatursensoren hinaus. Multifunktional aufgebaute Grundbausteine auf der Basis von Platin-Dünnschichttechnologie ermöglichen Sensormodule, die z.B. mit Sensor/Heizer-Kombinationen und applikationsspezifisch strukturierten Elektroden neue Anwendungen erschließen.

Für unsere Kunden bietet sich noch zusätzlich die Möglichkeit, sensitive Schichten auf diese Elektroden aufzubringen: Mit Metalloxiden werden aus Multisensorplattformen beispielsweise Gassensoren, mit denen sich Konzentrationen von Sauerstoff, Kohlenmonoxid, Stickoxiden oder Methan bis in den ppm-Bereich nachweisen lassen.

Neben den typischen Anwendungen der Gas- und Feuchtemessung sind z.B. auch Analyseverfahren in wässrigen Medien z.B. für die Medizintechnik und Biotechnologie realisierbar.

Mit unserer Erfahrung in der Grossserienproduktion sind wir der richtige Partner wenn Sie nach neuen Lösungen mit aussichtsreichen Anwendungspotentialen suchen.

Kundenspezifischer Sensor

Ihre Vorteile – unsere Stärken

  • Höchste Qualität dank jahrzehntelanger Erfahrung, Forschung und Entwicklung
  • Individuell abgestimmte Sensorlösungen
  • Entwicklung kundenspezifischer Sonderausführungen
  • Sicherstellung stabiler Grossserienfertigung
  • Weltweiter Vertrieb
  • Kundennähe durch globale Präsenz

Wir haben bereits viele spannende Projekte mit unseren Kunden realisiert. Hier ein kleiner Auszug:

  • Mikroheizer
  • Multi-Sensor-Plattformen (Kombination von Sensoren mit anderen Funktionen, z.B Heizer-/Sensorkombination)
  • Elektroden in Mono- oder Multilayer-Design.
nach oben