L - Low Temperatureinsatzbereich (-50°C bis +400°C)

Platin-Temperatursensoren der L-Serie zeichnen sich durch Langzeitstabilität, hohe Genauigkeit über einen großen Temperaturbereich und Kompatibilität aus. Sie werden insbesondere für Anwendungen mit hohen Bedarfsmengen eingesetzt, typischerweise in den Branchen Automobil, Weiße Ware, Klima- und Heizungstechnik, Energieerzeugung sowie in Geräten und Maschinen für Medizin und Industrie.

Technische Daten

L-Typ Elemente haben die folgende Konfiguration:

  • Temperatureinsatzbereich von -50°C bis +400°C.
  • Temperaturkoeffizient (TK): 3850
  • Konstruiert mit hoch lötbaren AgPd Leitungsdrähten.
Bezeichnung Größe (L x B x H in mm) Ohmwert Bemerkung
L 220 2,3 x 1,9 x 1 100
L 220 P 2,3 x 1,9 x 1 100
L 416 3,9 x 1,5 x 1 100
L 420 3,9 x 2,0 x 1 100/500/1000
L 1020 9,5 x 1,9 x 1 100/500/1000
LN 222 2,3 x 2,1 x 0,9 100/500/1000 Temperatureinsatzbereich
-50 bis +400 B (°C)
-50 bis +300 A (°C)
nach oben