Platin (Pt)

Platin wird in der Homogenkatalyse in folgenden Bereichen eingesetzt:

Hydrosilylierungen sind Reaktionen zum Aufbau höhermolekularer Organosiliciumverbindungen (Silane, Siloxane) und damit die Basis der Siliconherstellung. Siliconprodukte sind heute alltäglich in der Dental-, Kfz-, Bau-, Polymer- oder Papierindustrie.

Platin ist das effektivste Metall für diese homogenkatalytische Reaktion. Es wird je nach Anwendungsbereich vornehmlich als "Speier"-Katalysator Dihydrogen-hexachloroplatinat (IV)-Hydrat ("CPA") oder als "Karstedt"-Katalysator eingesetzt.

Heraeus ist einer der wichtigsten Partner für diese Homogenkatalyse in der Siliconindustrie. Neben Standardkatalysatoren und Precursor bieten wir auf Geheimhaltungsbasis die Lohnfertigung individueller Katalyatorlösungen ("Karstedt-Varianten").

Hydroformylierung (Oxo-Synthese) ist die Umsetzung von Alkenen zu Aldehyden mit einem Gemisch aus Kohlenmonoxid und Wasserstoff - genannt "Synthesegas". Sie ist prinzipiell auch auf Basis von Platin möglich, zum Beispiel in der Kombination aus Dihydrogen-hexachloroplatinat(IV) und Zinn(II)-chlorid (SnCl2). Niedervalentes Rhodium ist hier das etablierte Katalysatormetall.

Zudem fertigt Heraeus neue Katalysatoren strikt vertraulich auf Vorgabe von Kundenspezifikationen im großtechnischen Maßstab.

Verbindung CAS-Nummer Formel Metallgehalt ca. Farbe
Bis(acetylacetonato)platinum(II) * 15170-57-7 [Pt(acac)2] 50 % gelb
cis-Diamminedichloroplatinum(II) * 15663-27-1 cis-[PtCl2(NH3)2] 10 % gelb
Di-μ-chloro-bis[chloro(cyclohexene)platinum(II)] 12176-53-3 [{PtCl(C6H10)}2(μ-Cl)2] 55 % beige
cis-Dichlorobis(triphenylphosphane)platinum(II) * 10199-34-5 cis-[PtCl2(PPh3)2] 24 % farblos
Dichloro(cycloocta-1.5-diene)platinum(II) 12080-32-9 [PtCl2(cod)] 52 % beige
Dihydrogen hexachloroplatinate(IV) hydrate “Chloroplatinic Acid“, “CPA” 26023-84-7 H2[PtCl6] · n H2O 40 % orange
Dihydrogen hexachloroplatinate(IV) solution in iso-propanol “Speier´s Catalyst” 26023-84-7 H2[PtCl6] / i-PrOH up to 15 % orange
Platinum(0) divinyltetramethylsiloxane complex “Karstedt Concentrate” 68478-92-2 "[Pt2(C8H18OSi2)3]" 19 % gelb
Tetrakis(triphenylphosphane)platinum(0) 14221-02-4 [Pt(PPh3)4] 15 % gelb

* Dieses Produkt ist auf Anfrage erhältlich. Bitte sprechen Sie uns an.“

nach oben