Optimierung Ihres Aluminiumherstellungsprozesses

Today's aluminium is produced via two main methods:, primary aluminium production from ore or recycling aluminium from processing scrap and used aluminium products.
To fulfil the need of the customer, Heraeus Electro-Nite offers solutions specific for the Primary Aluminium process.

The process of an integrated primary aluminium production consists of bauxite mining, alumina production and reduction of alumina into liquid aluminium via electrolysis.

Find out which solutions are applicable for your process and how they can help you to optimize your Primary Aluminium process.

Challenges on the electrolytic reduction process

The electrolytic reduction is the final step in the primary aluminium production process. This step takes place in the reduction plants or smelters.

FiberLab

Produkte:

Hier wird nach dem Hall-Héroult-Verfahren aus Aluminiumoxid reines Aluminium gewonnen. Aluminiumoxid wird mit Kryolith vermischt, um die Schmelztemperatur auf nur noch etwa 950 °C zu senken, und in Elektrolysezellen gegossen. Durch Anlegen einer hohen Stromstärke wird das Aluminiumoxid in Aluminium und Sauerstoff zerlegt, worauf sich flüssiges Aluminium auf dem Boden der Elektrolysezelle ansammelt.

Für eine kosteneffiziente Reduktion ist ein stabiler Zellenbetrieb von entscheidender Bedeutung.

Sorgen Sie für einen kostengünstigeren Betrieb im Reduktionsprozess und nutzen Sie unsere Lösungen:

  • Kontrolle von Material- und Wärmebilanz per Online-Badanalyse
  • Überwachung des Kathodenzustands durch Messung des Kathodenspannungsabfalls
nach oben