XOB10 - Ultradünner Leadframe für kontaktlose Chipmodule

Die Nachfrage nach extrem dünnen RFID-Modulen ist hoch. Mit XOB10 hat Heraeus einen ultradünnen Leadframe entwickelt, der sich ideal für den Einsatz in sicheren Ausweis- sowie Bankkarten eignet.

XOB10 - Ultra-thin lead frame for contactless chip modules

Bei Pässen und Personalausweisen gibt es aufgrund steigender Sicherheitsanforderungen einen permanenten Trend zur Miniaturisierung und Dickenreduzierung durch steigende Sicherheitsanforderungen. Dadurch steigt die Komplexität dieser Anwendungen. Zusätzliche Sicherheitsebenen wie Hologramme oder Folien müssen in bestehende Lösungen integriert werden. Um dies zu erreichen, benötigen die Kartenhersteller dünnere Module.

Mit XOB10 bietet Heraeus einen Leadframe mit einer Dicke von nur 35 µm im Vergleich zu bestehenden Lösungen mit 60 µm und mehr. Dies ermöglicht Moduldicken von 200 µm und niedriger im Vergleich zum derzeitigen Standart von 240-300 µm. Auf diese Weise können zusätzliche Sicherheitsschichten in bestehende Lösungen eingebaut werden.

Heraeus XOB10 ist aus Edelstahl gefertigt. Das Produkt ist auf dem Markt frei verfügbar und mit bestehenden Anlagen kompatibel, was die Umrüstkosten auf die neue Generation von Lead-Frames reduziert.

Als einziges Unternehmen auf dem Markt bietet Heraeus auch Bonddrähte und nicht leitfähige Kleber für die Aufbau- und Verbindungstechnik von Modulen an. Im eigenen Applikationszentrum in Hanau kann Heraeus Technologien testen und Anwendungen auf spezifische Kundenbedürfnisse zuschneiden.

Vorteile

  • Ultradünner Leadframe (35 µm) ermöglicht Moduldicken von 200 µm und weniger
  • Design frei verfügbar - keine zusätzlichen Werkzeugkosten
  • Verbesserte Produktqualität durch den Einsatz von Edelstahl (verbesserte Korrosionsbeständigkeit und mechanische Stabilität) im Vergleich zu Kupferlösungen

Anwendungen

Unser Leadframe ermöglicht eine Gesamtmoduldicke von 200 µm oder weniger und wird für sichere ID-Anwendungen verwendet, wie z.B.

  • ePässe
  • Persönliche ID-Karten
  • Nationale ID-Karten
  • Kontaktlose Bankkarten
nach oben