PALACADEMY® eLearnings

Mit den PALACADEMY® eLearning Kursen für OP-Personal und Chirurgen können Sie Ihr Wissen rund um Knochenzement und Mischtechnik erweitern.

Testen Sie am Ende jedes Kurses Ihr Wissen und erhalten Sie Ihr persönliches Teilnahmezertifikat.

Übersicht eLearnings

Grundlagen zum Thema PMMA Knochenzement

Grundlagen zum Thema PMMA Knochenzement

Heraeus Palacos Knochenzement

PMMA Knochenzemente werden seit mehr als 60 Jahren erfolgreich in der Orthopädie und Traumachirurgie eingesetzt.

Dieser eLearning-Kurs gibt einen Überblick über Qualität, Unterschiede und Anwendungstechniken von Knochenzement:

  • Herstellung und Komponenten von Knochenzement
  • Moderne Zementiertechnik
  • Faktoren, die die Qualität von Knochenzement im Operationssaal bestimmen
  • Anwendungsbereiche und Indikationen von Knochenzement in der Endoprothetik

Erforderliche Zeit ca. 35 min

Mischtechnik für Knochenzemente

Mischtechnik für Knochenzemente

Palacademy eLearning Mischtechnik Knochenzement

Die Lebensdauer einer zementierten Prothese hängt in hohem Maße von der Verwendung moderner Zementiertechniken und optimaler Zementqualität ab.

Dieser Kurs gibt einen Überblick über unterschiedliche Mischtechniken und Einflussfaktoren:

  • Zementtypen und die Auswahl des Knochenzementes
  • Manuelles Mischen und Vakuummischen
  • Verschiedene Phasen der Knochenzementverarbeitung
  • Äußere Einflüsse auf den Knochenzement

Erforderliche Zeit ca. 35 min

PMMA Knochenzement als Wirkstoffträger

PMMA Knochenzement als Wirkstoffträger

Palacademy eLearning: PMMA Knochenzement als Wirkstoffträger

Knochenzement wird nicht nur zur Fixierung von Prothesen genutzt, sondern auch als Wirkstoffträger zur gezielten, lokalen Abgabe von Antibiotika.

Dieser eLearning-Kurs gibt einen Überblick über die Grundlagen zur Anwendung lokaler Antibiotika im Knochenzement für den Primär- und Revisionsbereich:

  • Prophylaktischer Einsatz lokaler Antibiotika
  • Vorteile lokaler Antibiotikagabe
  • Freisetzungsmechanismen
  • Besondere Anforderungen an Antibiotika im Knochenzement
  • Vorteile industriell gefertigter antibiotikahaltiger Knochenzemente

Erforderliche Zeit ca. 35 min