Vakuummischen und Pulse Lavage - Aspekte moderner Zementiertechnik in der Endoprothetik

Die moderne Zementiertechnik gilt als „state-of-the-art“ in der Endoprothetik. Sie beschreibt die Kombination verschiedener Elemente, die zum nachhaltigen Operationserfolg beitragen1:

  • Knochenbettreinigung mit einem Pulse Lavage System
  • Wahl des passenden Knochenzements
  • Vakuummischen für homogene, standardisierte Anmischungen
  • Druckbeaufschlagung mithilfe eines Pressurisers

Zur Anwendung moderner Zementiertechnik bietet Heraeus seinen Kunden die beiden Vakuummischsysteme für Knochenzement PALAMIX® und PALABOWL® sowie das effektive Pulse Lavage System PALAVAGE®.

1 Kuehn KD. PMMA Cements. Springer Verlag 2014; 245-268.