Platin - Dünnschichtheizer

Heizer

Der Heraeus H 540 Heizer bietet eine exzellente Langzeitstabilität über einen großen Temperaturbereich. Die kleine Baugröße, die kurze Aufheizzeit und die stabilen thermischen Eigenschaften bieten ideale Lösungen für ein präzises Erhitzen von Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen. Unsere Dünnschichtprozesse und Fertigungskontrollen gewährleisten eine hohe Gleichförmigkeit der Heizerstruktur und des Widerstandes. Dies führt zu einer gut reproduzierbaren Heizrampen und sehr homogenen Haltetemperaturen.

Die besonderen Eigenschaften des Mikroheizers eignen sich ideal für Anwendungen in der industriellen Prozesstechnik, Biomedizintechnik, Life Style / Personal Electronics, Weiße Ware und Kraftfahrzeugtechnik.

Für Großserienanwendungen bieten wir Ihnen gerne kundenspezifische Heizerlösungen an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Experten.

Unsere Innovation – Ihr Vorteil

  • Mikro-Heizer mit Dünnschicht Pt-Mäander
  • Präzise Temperaturerfassung von -25 °C bis +850 °C
  • Schnelle Ansprechzeiten
  • Langzeitstabilität

Technische Daten

Heizer wird wie folgt konfiguriert:

  • Temperaturkoeffizient: 3850 ppm/K
  • Temperatureinsatzbereich von -25 °C bis +850 °C
  • Platin (Pt) Drähte
  • RoHS konform
Bezeichnung Größe (L x B x H in mm) Ohmwert Bemerkung
Heizer H 540 S 5,2 x 3,9 x 1,0 12 Einsatztemperatur
-25 °C bis +850 °C
nach oben