Webinar - So gelingt UV-Desinfektion von Oberflächen und Luft

Haben Sie das Webinar verpasst?

Nicht erst seit der Corona-Krise sind Desinfektionslösungen gefragt. Im industriellen Umfeld, z.B. im Labor setzt man oft auf die UV-Desinfektion. Lernen Sie von einem Expertenteam Wissenswertes zu Lösungen im Kampf gegen Viren, Bakterien und Co.

Klicken Sie hier, um das aufgezeichnete Webinar kostenlos anzusehen!

Wir suchen dieser Tage nach Lösungen, schädliche Keime wie Bakterien, Viren und Pilze von Oberflächen zu beseitigen oder die Umluft in Räumen zu desinfizieren - denn insbesondere in Bereichen, in denen sich viele Menschen aufhalten ist Ansteckung durch Viren und Bakterien ein Thema. Die UVC-Desinfektion ist eine trockene und chemikalienfreie Methode, die die Keimbelastung um 99,9% bis 99,999% reduziert. Die Vorteile dieser Technologie sind, dass sie äußerst schnell, zuverlässig, langlebig und umweltfreundlich ist. Aber wie funktioniert UV? Ist es eine sichere Möglichkeit, Gegenstände und Luft zu desinfizieren? Was sind gesetzliche Richtlinien? Was sind die Vorteile bei der Verwendung von UV-Licht?

Im Webinar erfahren Sie:

  • Wie Sie Oberflächen und Gegenstände jeder Art, sowie Luft entkeimen können
  • und warum UV Licht eine zuverlässige, chemikalienfreie und schnelle Lösung ist
  • für welche Anwendungen der Einsatz von UV Technologie geeignet ist und welche nicht
  • weshalb Sie UV Licht im Vergleich zu anderen Lösungen bevorzugen sollten

Durch das Webinar führen Sie:

Mimoun Ayada, Sales Manager UV Surface Disinfection;
Christian Grau, Sales Manager UV Air Disinfection;
Dr. Jan Winderlich, Leiter Entwicklung UV Environmental