Heraeus Noblelight auf theIJC.com -

Der "Place to be" für Inkjet Engineering und Inkjet Chemistry

Digital printing

Bücher, Broschüren, Etiketten, Formulare, Folien oder Verpackungen werden durch unterschiedliche Verfahren bedruckt und mit Schutzlack überzogen. Allen gemeinsam ist jedoch, dass die Druckfarbe vollständig getrocknet oder gehärtet sein muss, bevor die Druckwerke gestapelt, geschnitten, gefaltet oder auf andere Art weiter verarbeitet werden. Zur Härtung oder Trocknung werden je nach Farbe, UV- oder IR-Strahler oder eine Kombination beider Strahler eingesetzt.

Auf der IJC Konferenz stellt Heraeus Noblelight Speziallichtquellen und Systeme vor, die für genau diese Druckprozesse bei großer Energieeffizienz optimale Ergebnisse liefern.

Bereits im 3. Veranstalungsjahr ist die Inkjet Konferenz als Treffpunkt für alle Technologien und Anwendungen rund um Inkjet bestens bekannt.
Mit über 50 Vorträgen ist theIJC.com ein lehrreiches, zweitägiges Event mit breit gefächerten Themen - speziell für Inkjet Anlagen Hersteller.

TheIJC bringt die Industrie und akademische Führungskräfte in ihren gemeinsamen Fachgebieten zusammen. Es wird über die neuesten Vorteile und zukünftige Entwicklungen im Digitaldruck gesprochen. Ebenso wird der Fokus auf Inkjet Engineering gelegt, was eine Betrachtung von unabhängigen Instituten zu den Liquid Ink Komponenten wie Nano-Partikeln, sowie leitfähigen, wasserlöslichen und UV-Tinten umfasst.


Heraeus Noblelight wird an der 3. jährlichen

InkJet Conference 2016
Düsseldorf, 5. - 6. Oktober 2016
Stand B08

teilnehmen.

Sprechen Sie mit den Heraeus Experten gleich vor Ort über Ihre Druckprozesse und deren Herausforderungen oder kontaktieren Sie uns direkt .

nach oben