Infrarotstrahler zum Formen, Prägen, Laminieren, Tiefziehen

Infrarotstrahler zum Formen, Prägen und Laminieren

Die Oberfläche von modernen Kunststoffmaterialien muss vor dem Prägen und Laminieren homogen erwärmt werden. Großflächige Folien oder strapazierfähige Bodenbeläge müssen Wärme einheitlich und ohne Verluste bis in die Randzonen erhalten. Infrarotsysteme lassen sich so auslegen, dass die Erwärmung schnell und homogen über die ganze Fläche erfolgt. Zudem wird die Wärme direkt vor der Presse oder dem Prägespalt aufgebracht. Das spart Energie und Kosten und verbessert die Qualität.

Ihre Vorteile mit Infrarotwärme:

  • Wärmeübertragung kontaktfrei, es ist kein Zwischenmedium nötig
  • Infrarotstrahler erwärmen die Oberfläche von Kunststoffen innerhalb von Sekunden
  • Optimale Anlagenauslegung sorgt für homogeneren Wärmeprozess
  • Infrarotstrahler erwärmen gezielt und das sorgt für optimalen Energieeinsatz

Sehen Sie selbst was Infrarot-Wärme alles kann!
Hier einige Anwendungsbeispiele

Infrarot-Wärme verbessert Prägeprozess bei Folien

Infrarot-Wärme verbessert Prägeprozess bei Folien

Ein Carbon Infrarot-System hilft API Foils Ltd in Großbritannien, beim Heißprägen von holografischen Folien die Produktionsgeschwindigkeit zu erhöhen und den Prägeprozess besser zu kontrollieren.

Infrarot-Wärme für Armaturenbretter

Infrarot-Wärme für Armaturenbretter

Das Armaturenbrett eines Autos besteht aus Kunststoff, der mit Wärme in Form gebracht wird und danach eine Geräusch dämmende Beschichtung erhält. Die Firma Faurecia setzt dafür Carbon Infrarot-Strahler ein und kann seitdem erheblich an Energie und Zeit einsparen.

Carbon Infrarot-Strahler für energieeffiziente Prägung

Carbon Infrarot-Strahler für energieeffiziente Prägung

Carbon Infrarot-Strahler von Heraeus Noblelight helfen Polyflor aus Manchester bei der Prägung von strapazierfähigen Bodenbelägen und sorgen dabei für eine bessere Qualität.

Infrarot-Wärme formt Kunststoffrohre effizienter

Infrarot-Wärme formt Kunststoffrohre effizienter

Infrarot-Strahler lassen sich genau auf Material und Prozess ausrichten, das spart Energie. Durch die hohe Wärmeübertragungskapazität der Infrarot-Strahlung kann außerdem die Heizzeit reduziert werden, das hilft, schneller zu produzieren oder wertvollen Produktionsplatz einzusparen.

Fragen Sie nach Ihrem Anwendungsbeispiel!

Ihre Anwendung war nicht mit aufgeführt? Infrarot kann noch viel mehr! Fragen Sie uns!

nach oben