UVC Luftentkeimung und Luftdesinfektion

UVC Luftentkeimung

In der Luft vorhandenen Mikroorganismen – wie Viren, Bakterien, Hefen und Schimmelpilze treten besonders in stark frequentieren Bereichen wie Flughäfen, Arztpraxen, Krankenhäusern und in der Industrie auf. Sie gefährden die Gesundheit von Personen, verunreinigen Rohstoffe oder verderben Lebensmittel.
Mit UV-Strahlung werden die Keime zuverlässig reduziert und die Hygiene- und Lagerbedingungen verbessert. Um den Keimpegel langfristig zu reduzieren, kann die keimbelastete Luft bereits in den Zuluftkanälen desinfiziert werden.

Insbesondere die kurzwellige UV-Strahlung wirkt stark bakterizid. Sie wird von der DNA der Mikroorganismen absorbiert und zerstört dort ihre Struktur. Auf diese Weise werden die lebenden Zellen inaktiviert.

Ihre Vorteile mit UV-Licht

  • Sichere und zuverlässige Entkeimung von Räumen
  • Schutz vor Keimen und Krankheitserregern
  • Geringer Platzbedarf ermöglicht einfache Nachrüstung
  • Leistungsstarke Lampentechnologie: optimierte Ausbeute von 254 nm UVC-Strahlung (stark desinfizierend)
  • Einfache Handhabung
  • Wartungsarm, Strahler müssen nur einmal jährlich gewechselt werden
  • Chemikalienfrei und damit umweltschonend
  • Schutz vor Krankheitserregern, wie Viren und Bakterien
  • Computergestützte Entkeimungsberechnung möglich

UV-Licht als Lösung für Ihre Anwendung in

Beispiel eines Systems zur Entkeimung einer Lüftungsanlage
  • der lebensmittelverarbeitenden und pharmazeutischen Industrie
  • Krankenhäusern, Arztpraxen, Laboren, Reinluft- und Lagerräumen, Büros mit und ohne Klimaanlage, stark frequentierten Bereichen wie Flughäfen, Kinos etc.
  • Tierställen
  • Klimaanlagen
  • Behälter und Tanks für Flüssigkeiten, wie Sirup
nach oben