IR Basiswissen: Auf die richtige Wellenlänge kommt es an

Die Wellenlänge eines Infrarot-Strahlers hat großen Einfluss auf die Effizienz eines Wärmeprozesses. Je besser die emittierte Wellenlänge zum Absorptionsspektrum des Materials passt, das erwärmt werden soll, desto effizienter der Prozess.

Die Wellenlänge eines Infrarot-Strahlers hat großen Einfluss auf die Effizienz eines Wärmeprozesses

Wasser absorbiert beispielsweise am besten bei etwa 3000 nm. Daher sind mittelwellige und Carbon (CIR) Infrarot-Strahler optimal zur Erwärmung von Wasser und wasserbasierenden Beschichtungen. Die Haupt-Emission dieser Strahler fällt genau in den Bereich der Haupt-Absorption von Wasser.

Ein anderer wichtiger Strahlerparameter ist die Leistungsstärke, gemessen in W/cm (Strahlerlänge) oder W/cm2 (beheizte Fläche). Aufgrund der höheren Temperaturen der Heizwendeln ist die Leistung von kurzwelligen oder Halogenstrahlern meist höher als die von mittelwelligen Infrarot-Strahlern.

Mehr IR-Basiswissen gibts auf unserer roten CD / USB. Hier kostenlos CD / USB anfordern.

Überzeugen Sie sich in unseren Anwendungsbeispielen davon, wie die richtige Wellenlänge Ihre Prozesse verbessert:

nfrarot-Booster beschleunigt die Produktion von Metallgehäusen

Bisher wurde der Pulverlack auf Metallkompressoren für kleine Kühleinheiten mit langwelligen Infrarot-Strahlern gehärtet. Die bisher genutzten Strahler wurden durch mittelwellige Zwillingsrohrstrahler von Heraeus ersetzt. Zusätzlich wurde ein sogenannter Infrarot-Booster mit leistungsstarken kurzwelligen Strahlern dem eigentlichen Ofen vorgeschaltet, wodurch das Produkt schnell auf die richtige Temperatur gebracht wird.

Lesen Sie hier das komplette Anwendungsbeispiel!

Energieeffizientes Trocknen für High-Speed Druckköpfe

Durch den Einsatz von Carbon Infrarot-Strahlern (CIR) konnte die Firma The Lettershop Group in Leeds die nötige Geschwindigkeit bei der Trocknung erreichen, die für ihre High-Speed Druckköpfe nötig ist.

Lesen Sie hier das komplette Anwendungsbeispiel!

Infrarot-Wärme trocknet Anti-Rutschbeschichtung auf Papier

Ein Carbon Infrarot-System von Heraeus Noblelight hilft Orvec International, die Qualitätsanforderungen für beschichtete Tablettauflagen im Flugverkehr einzuhalten.

Lesen Sie hier das komplette Anwendungsbeispiel!

nach oben