Flächendesinfektion für Hotels und Veranstaltungen

Auch Raumluft mit UV-Licht chemiefrei entkeimen

Wie die Auswirkungen der Corona-Pandemie im Jahr 2020 gezeigt haben, gehören die Hotellerie und die Veranstalter von Messen, Tagungen und Kongressen zu den am meisten betroffenen Branchen. Ohne Veranstaltungen weniger Hotelgäste. Ohne Vertrauen in die Hygienekonzepte der Gastgeber keine Veranstaltungen. Ausgebuchte Hotels und gut besuchte Veranstaltungen – das eine gibt es nicht ohne das andere.

Vertrauen schaffen mit einem überzeugenden Hygienekonzept

Soluva® Air S
Soluva® Air S: Produkt in Entwicklung

Jedes Hygienekonzept bedeutet mehr Kosten, mehr Aufwand, mehr Arbeitsstunden. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihr Budget möglichst effizient anlegen. So können Sie Gästen, Kunden und Mitarbeitern mehr Sicherheit bieten, sich positiv von Mitbewerbern abheben und Ihr Image als verantwortungsvolles Unternehmen noch mehr stärken. Mehr Sicherheit bringt mehr Vertrauen und mit der Kundengewinnung auch mehr Umsatz.

Eine sehr effiziente Art der Desinfektion ist die Entkeimung mit UV-Licht. Auch für Ihre Branche haben wir Lösungen entwickelt, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen. Hier zunächst ein kurzer Produktüberblick:

Flächendesinfektion: Mit unserem mobilen, akkubetriebenen Gerät gleitet Ihr Reinigungspersonal einfach über die zu desinfizierenden Flächen oder Gegenstände.

Lüftungsanlage: Sie haben eine Lüftungsanlage? Bevor die Luft wieder in die Räume strömt, desinfizieren leistungsstarke, wartungsarme und langlebige UV-Strahler die Luft.

Geräte für den Raum: Schaffen Sie Vertrauen mit einem Standgerät, einem Wand- oder Deckengerät. Je nach Raumgröße für den Frühstücksraum, für Tagungssäle, Besprechungszimmer, die Lobby oder das Büro.

Gern beraten wir Sie individuell zugeschnitten auf Ihren Bedarf. Holen Sie sich mehr Informationen oder ein kostenloses Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wissenschaftliche Studie belegt Wirksamkeit gegen Coronavirus

UV-Licht desinfiziert Oberflächen, Luft und Wasser. Als Pionier und Marktführer bei der UV-Desinfektion unterstützt Heraeus Noblelight seine Kunden seit über 100 Jahren. Krankenhäuser, Arztpraxen, Labore, Reinräume, Flughäfen, Wasserwerke, die Verpackungsindustrie und die Lebensmittelindustrie nutzen die Vorteile der chemiefreien Desinfektion mit UV-Licht.

Die Technik der Soluva®-Geräte zur UV-Desinfektion ist

  • ausgereift und langjährig bewährt
  • leistungsstark und wartungsarm
  • langlebig und effizient
  • einfach und schnell in der Anwendung

In den über 100 Jahren haben wir die Technik unserer UV-Lampen immer weiter verfeinert und an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Während der Corona-Pandemie haben wir speziell hierfür Lösungen entwickelt – für möglichst alle betroffenen Branchen.

Eine Voraussetzung für uns war der wissenschaftliche Nachweis, dass UV-Strahlen auch das neuartige Coronavirus inaktivieren. Diese Bestätigung haben wir von der Universität Tübingen erhalten. In einer wissenschaftlichen Studie konnte bewiesen werden, dass die UV-Bestrahlung von Oberflächen auch das Coronavirus zu 99,99 % inaktiviert. Für andere Viren, Bakterien, Schimmelpilze und Milben ist diese Tatsache schon lange bekannt. Nun wissen wir, dass auch unsere neu entwickelten Geräte zur UV-Desinfektion von Flächen und Gegenständen ihren Zweck erfüllen.

UV-Licht zerstört die Erbinformation von Erregern

Es gibt drei Spektren von UV-Licht: A, B und C. Das Licht des C-Spektrums ist kurzwellig und dadurch auch besonders energiereich. Die DNA der mit UVC-Licht bestrahlten Erreger absorbiert das ultraviolette Licht. Das Licht zerstört die Struktur der DNA und damit auch das Erbgut der Erreger. UV-Licht inaktiviert nachweislich 99,99 % Viren, Bakterien, Pilze und Milben. Die Anwendung ist einfach, effektiv und effizient. UV-Licht ist chemiefrei und erzeugt keine Resistenzen, tötet aber auch multiresistente Keime.

Flächendesinfektion und Desinfektion von Gegenständen mit UV-Licht

Soluva® Zone H
Soluva® Zone H: Produkt in Entwicklung

Die Nassdesinfektion mit Tüchern oder Spray ist aufwendig und kostenintensiv. Im Frühstücksraum oder im Besprechungsraum stört der Geruch. Die Chemikalien können Hautausschlag oder Allergien auslösen. Alkohol und Chemikalien greifen Oberflächen an und machen sie spröde und unansehnlich.

Die Desinfektion mit UV-Licht dagegen ist frei von Chemikalien und Alkohol. Unser mobiles, akkubetriebenes Gerät, das Soluva® Zone H arbeitet rein physikalisch und so einfach wie ein Föhn. Bereits nach einer kurzen Einweisung erlernt Ihr Personal die sichere Anwendung. So können Sie die Benutzung des Soluva® Zone H schnell und effizient in Ihren bestehenden Reinigungsplan integrieren.

Desinfizieren Sie sanitäre Anlagen, Tresen, Tische, Stuhllehnen, Tastaturen, Armaturen und Griffe – kurz: alles, was viele Menschen berühren – mit UV-Licht. Dabei wird das Desinfektionsgerät in einem bestimmten Abstand und mit einer bestimmten Geschwindigkeit über die Flächen und Gegenstände geführt. Teststreifen zeigen den Anwendern, mit welchem Tempo und in welchem Abstand über die Gegenstände und Flächen gefahren werden sollte. Für eine komfortable Anwendung ist das Soluva® Zone H ergonomisch geformt. Die UV-Schutzhandschuhe sind im Lieferumfang bereits enthalten.

Übrigens hat die Feuerwehr Erlensee-Langendiebach das Soluva® Zone H erfolgreich im täglichen Betrieb getestet. Desinfiziert wurden technische Gerätschaften, Tische, Innenräume von Fahrzeugen und Rettungsliegen.

Technische Daten des Soluva® Zone H*

  • Elektrische Leistung: 39 Watt
  • UVC-Leistung: 14 Watt
  • Ladegerätspannung: 230 V / 50 Hz
  • Gewicht: 2 kg, plus Akku
  • Farbe: schwarz
  • Größe: 550 × 180 × 120 mm

*Alle Daten beziehen sich auf den derzeitigen Entwicklungsstand.

Raumluftdesinfektion mit UV-Licht

Wie schon erwähnt, gibt es bei der Entkeimung von Raumluft mehrere Lösungen. Das Soluva® Air D besteht aus Modulen, mit denen wir jede Lüftungsanlage aufrüsten können. Bevor die Umluft wieder auf die Räume verteilt wird, wird sie zur Entkeimung ultraviolett bestrahlt.

Außerdem bieten wir Ihnen ein stylisches Deckengerät – das Soluva® Air M – zur direkten Montage an der Decke. Das moderne Design passt zu allen Interieurs, besonders gut zum angesagten Industrial Style. Das Deckengerät ist gut sichtbar (schafft Vertrauen!) und zugleich geschützt vor unabsichtlicher oder absichtlicher Beschädigung.

Ebenfalls gut sichtbar und zugleich geschützt ist das Wandgerät Soluva® Air W. Es desinfiziert 200 Kubikmeter Luft in der Stunde. Statten Sie damit Hotelzimmer, Büros und Besprechungszimmer aus. Auch hier überzeugt neben der Leistungsfähigkeit und der Langlebigkeit die ansprechende Gestaltung, die zu jedem Ambiente passt.

Für Räume ohne oder mit nur wenig Publikumsverkehr eignet sich auch das Standgerät Soluva® Air S. Es desinfiziert ebenfalls 200 Kubikmeter Luft in der Stunde und erinnert an eine schlanker geformte mobile Klimaanlage.

Soluva® Produkte auf einen Blick:

Ihre Vorteile bei Heraeus Noblelight

  • Über 100 Jahre Erfahrung: Besondere Kompetenz bei der UV-Desinfektion
  • Lösungen für jeden Bedarf: Desinfektion von Raumluft, Flächen und Gegenständen
  • Wissenschaftlich bewiesen: 99,99 % Vernichtung von Erregern
  • Hohe Wirtschaftlichkeit: Besonders leistungsstarke, wartungsarme und langlebige Technik
  • Individuelle Beratung: Kostenlos. Persönlich. Lösungsorientiert.

Für einen Beratungstermin nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Oder fordern Sie Datenblätter, mehr Infos zur Studie und weitere Informationen an.

Wie funktioniert UV-Desinfektion von Luft, Flächen und Gegenständen:

Das ultraviolette Licht ist Teil des elektromagnetischen Spektrums. Die Wellenlängen sind so kurz, dass die ultraviolette Strahlung für das menschliche Auge unsichtbar ist. Man unterteilt die Wellenlängen in UV-A, UV-B und UV-C. Für die Entkeimung nutzen wir UV-C-Licht. Dessen Wellenlänge liegt in einem Bereich zwischen 200 und 280 Nanometer.

UV-C-Licht ist sehr kurzwellig und sehr energiereich. UV-C Licht trifft auf die DNA oder RNA des Organismus und verändert ihn so, dass er inaktiviert wird oder umgangsprachlich abgetötet wird. Und das sorgt für die Desinfektion.  

UV-C-Licht inaktiviert Bakterien, Viren und Pilze. Luft, Oberflächen und Gegenstände können entkeimt werden, indem man sie mit UV-C-Licht bestrahlt. UV-Licht ist eine chemiefreie, umweltfreundliche und effiziente Alternative zum flüssigen Desinfektionsmittel.

Auch für das Soluva® Zone H zur UV-Desinfektion gilt: Schützen Sie Ihre Haut und Ihre Augen vor der ultravioletten Strahlung. Darum sind im Lieferumfang des Soluva® Zone H Handschuhe und ein Visier enthalten. Achten Sie bitte auf eine vollständige Bedeckung der Haut.

Bei allen anderen UV-Entkeimungsanlagen wie Bodenstandgeräten, Wandgeräten oder Tischgeräten sind die UV-Strahlen abgeschirmt.

Sie sind an einer Lösung zur Desinfektion mit UV-Licht interessiert? Kontaktieren Sie uns hier!