UVC-Entkeimung für Reinräume und Produktion

Chemiefreie Desinfektion: einfach, effizient, effektiv

Gesunde Mitarbeiter:innen und die Produktion aufrechterhalten – das sind zwei wichtige Ziele des produzierenden Gewerbes besonders in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Reinhaltung der Luft stellt dabei eine der hohen Anforderungen an die Hygiene dar,

  • wenn es um Reinräume geht und
  • wenn gekühlte oder erwärmte Luft umgewälzt wird.

Bestehende HEPA-Filter sind hierbei nur ein Teil der Lösung. Denn schon nach kurzem Gebrauch sind die Filter stark mit aktiven Erregern belastet. Bei jeder Wartung und jedem Filterwechsel können Keime entweichen und sich im Betrieb ausbreiten. Möglich ist auch ein Defekt, der zu einer Leckage führt. Menschliches und technisches Versagen sind zwei Fehlerquellen, die erhebliche Folgen nach sich ziehen können – bis hin zur Betriebsschließung.

UVC-Entkeimung in Reinräumen und Industrie

Soluva Air D

Für die Luft in Reinräumen und die Luft in Räumen mit niedriger Temperatur bieten wir Ihnen eine bewährte, chemikalienfreie Lösung: die UVC-Entkeimung. Die Nachrüstung mit unseren Soluva® Air D-Modulen ist einfach, denn an der existierenden Anlage müssen keine wesentlichen Änderungen vorgenommen werden.

Bei der Nachrüstung einer Lüftungsanlage mit HEPA-Filtern dagegen muss die Anlage neu konzipiert werden. Die Filter „schlucken“ einen Teil der Lüftungsanlage, sodass die Anlage größer geplant werden muss. Oder man verzichtet auf einen Teil der Lüftungsleistung.

Mit dem Soluva® Air D bekommen Sie Module, die in jede Klimaanlage bzw. Lüftungsanlage eingebaut werden können. Bis zu 25.000 Kubikmeter Luft werden so in der Stunde desinfiziert. Die UVC-Strahler von Heraeus Noblelight sind besonders leistungsstark, wartungsarm und langlebig.

Unsere Anlagen sind seit vielen Jahren bewährt

  • in der Lebensmittelindustrie und der Verpackungsindustrie
  • in Reinräumen der Pharmaindustrie und bei der Mikrochipherstellung
  • in Kliniken und Arztpraxen
  • auf Flughäfen, in Hotels, Kinos und Bürogebäuden

Gern beraten wir Sie zur Auslegung der Anlage, erstellen Ihnen ein individuelles Konzept und unterbreiten Ihnen ein kostenloses Angebot.

Heraeus Noblelight: Kompetenz in UVC-Desinfektion

Bei uns profitieren Sie von über 100 Jahren Erfahrung bei der Desinfektion mit UVC-Licht. Heraeus Noblelight ist Pionier und Marktführer bei der UVC-Entkeimung von Luft, Flächen und Gegenständen. Der erste UVC-Strahler wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in unserem Haus entwickelt. Seitdem haben wir unsere Produkte immer weiter verbessert und an die Anforderungen unterschiedlichster Branchen angepasst.

Wir bieten Ihnen besonders leistungsstarke UVC-Lampen mit großem Streuwinkel. Das heißt, dass das UVC-Licht schnell wirkt und auch bis in Ecken und Winkel strahlt. Die Lampen sind innen spezialbeschichtet, was sie besonders wartungsarm macht und dauerhaft die hohe Leistung erhält. Wie alle unsere Produkte sind die Produkte der Soluva®-Reihe aus hochwertigen Materialien und dadurch besonders langlebig.

Uni-Studie beweist Wirksamkeit gegen SARS-CoV-2-Virus

Dass die energiereiche UVC-Strahlung Bakterien, Pilze, Milben und Viren inaktiviert, wurde bereits in mehreren Studien belegt. Wir wollten nun wissen, ob auch das neuartige Coronavirus durch UVC-Licht unschädlich gemacht werden kann. In Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen planten wir also eine wissenschaftliche Studie. In dieser Studie wurde schließlich festgestellt, dass auch das SARS-CoV-2-Virus durch UVC-Bestrahlung von Oberflächen zu 99,99 % inaktiviert wird. Das geschieht innerhalb weniger zehntel Sekunden.

UVC-Desinfektion für mehr Arbeitssicherheit

Sie arbeiten unter Reinraumbedingungen und setzen dafür hoch qualifiziertes Fachpersonal ein? Dann kann ein Ausfall durch eine infektiöse Krankheit am Ende ganze Abteilungen lahmlegen. Oder sind Sie gerade auf der Suche nach neuen Mitarbeiter:innen? Eine sichere Arbeitsumgebung ist ein wichtiges Argument bei der Gewinnung von Fachkräften und beim Binden der vorhandenen Fachkräfte an Ihr Unternehmen. Die Desinfektion der Luft trägt erheblich zu mehr Sicherheit vor Ansteckung und zu einem guten Gefühl bei.

In der verarbeitenden Industrie ist die Gesundheit der Mitarbeiter:innen genauso wichtig. Arbeiten Sie mit Frischeprodukten oder in anderen sensiblen Bereichen, dann ist zusätzlich die Produktion in Gefahr und die zu verarbeitenden Produkte. Schützen Sie Ihr Personal, Ihr Kapital und das Image Ihres Unternehmens durch eine Entkeimung der Luft mit UVC-Licht.

Weitere Produkte zur UVC-Desinfektion

Soluva® Air M zur Luftentkeimung mit UV-Licht

Soluva® Air M
Soluva® Air M: Produkt in Entwicklung

Für den Empfangsbereich, die Lobby, für Büros, Kantinen, Umkleiden und andere Bereiche, in denen keine Lüftungsanlage arbeitet, empfehlen wir unser Deckengerät Soluva® Air M. Die Kapazität dieses Gerätes liegt bei 1.000 Kubikmetern Luft pro Stunde.

Soluva® Air W / Air S zur Luftdesinfektion mit UV-Licht

Soluva® Air S: Produkt in Entwicklung
Soluva® Air S: Produkt in Entwicklung

Für kleinere Räume reicht entweder das Standgerät Soluva® Air S oder das Wandgerät Soluva® Air W. Beide haben eine Kapazität von 200 Kubikmetern Luft pro Stunde. Die Geräte sind robust, wartungsarm und langlebig. Selbstverständlich sind bei allen Geräten die UVC-Strahler so abgeschirmt, dass sie keine Gefahr darstellen für die Personen im Raum. Auch Wartung und Austausch gehen leicht von der Hand.

Mobile Desinfektion von Oberflächen mit Soluva® Zone H

Soluva® Zone H
Soluva® Zone H: Produkt in Entwicklung

Zur Desinfektion von Oberflächen bieten wir Ihnen das akkubetriebene mobile Gerät Soluva® Zone H. Die Handhabung ist äußerst einfach und schnell zu erlernen. Wie mit einem Föhn gleitet der Nutzer über die zu desinfizierenden Flächen und Gegenstände. Den richtigen Abstand und die richtige Geschwindigkeit zeigen Teststäbchen an, die nur bei den ersten Versuchen gebraucht werden. Das Gerät ist so leistungsstark und hat einen so großen Streuwinkel, dass es auch kleine Fehler in der Anwendung verzeiht. Sie können das Soluva® Zone H mühelos in den bestehenden Reinigungsplan integrieren. Das Gerät ist ergonomisch geformt. Die Schutzhandschuhe für den Umgang mit dem UVC-Licht gehören zum Lieferumfang.

Technische Daten des Soluva® Zone H:*

  • elektrische Leistung: 39 Watt
  • UVC-Leistung: 14 Watt
  • Ladegerätspannung: 230 V / 50 Hz
  • Gewicht: 2 kg, plus Akku
  • Farbe: schwarz
  • Größe: 550 × 180 × 120 mm

*Alle Daten beziehen sich auf den derzeitigen Entwicklungsstand.

Sie haben Fragen, wünschen ein Angebot oder eine Beratung? Dann nehmen Sie einfach Kontakt auf. Wir beraten Sie individuell zu Ihrem Bedarf.

Fünf Soluva® Lösungen zum Desinfizieren mit UV-Licht

Wie funktioniert UV-Desinfektion von Luft, Flächen und Gegenständen:

Das ultraviolette Licht ist Teil des elektromagnetischen Spektrums. Die Wellenlängen sind so kurz, dass die ultraviolette Strahlung für das menschliche Auge unsichtbar ist. Man unterteilt die Wellenlängen in UV-A, UV-B und UV-C. Für die Entkeimung nutzen wir UV-C-Licht. Dessen Wellenlänge liegt in einem Bereich zwischen 200 und 280 Nanometer.

UV-C-Licht ist sehr kurzwellig und sehr energiereich. UV-C Licht trifft auf die DNA oder RNA des Organismus und verändert ihn so, dass er inaktiviert wird oder umgangsprachlich abgetötet wird. Und das sorgt für die Desinfektion.  

UV-C-Licht inaktiviert Bakterien, Viren und Pilze. Luft, Oberflächen und Gegenstände können entkeimt werden, indem man sie mit UV-C-Licht bestrahlt. UV-Licht ist eine chemiefreie, umweltfreundliche und effiziente Alternative zum flüssigen Desinfektionsmittel.

Auch für das Soluva® Zone H zur UV-Desinfektion gilt: Schützen Sie Ihre Haut und Ihre Augen vor der ultravioletten Strahlung. Darum sind im Lieferumfang des Soluva® Zone H Handschuhe und ein Visier enthalten. Achten Sie bitte auf eine vollständige Bedeckung der Haut.

Bei allen anderen UV-Entkeimungsanlagen wie Bodenstandgeräten, Wandgeräten oder Tischgeräten sind die UV-Strahlen abgeschirmt.

Sie sind an einer Lösung zur Desinfektion mit UV-Licht interessiert? Kontaktieren Sie uns hier!