5 W-Xenon-Blitzmodul

Xenon-Blitzlampenmodul

5 W-Xenon-Blitzlampenmodule von Heraeus wandeln elektrische Energie effizient in Lichtblitze hoher Intensität um. Die Module sind eigenständige Geräte, die mit 12 V oder 24 V und mit Leistungsaufnahme von bis zu 5 W betrieben werden können.

Sie beinhalten eine Xenon-Blitzlampe, ein Vorschaltgerät und Anschlüsse in einem vollständig geschlossenen Metallgehäuse. Mit den sorgfältig ausgewählten Elektrodenmaterialien und ihrem durchdachten Design liefern 5 W-Xenon-Blitzmodule von Heraeus ein breites kontinuierliches UV/VIS-Spektrum mit sehr guter Blitzfolgestabilität. Dies macht sie, in Kombination mit ihrer langen Lebenszeit, zur idealen Lichtquelle für die UV/VIS- und Fluoreszenzspektroskopie sowie für die Online-Überwachung von Prozessen und Messung dünner Schichten.

Ihre Vorteile

  • Breiter Spektralbereich (190 nm bis 2500 nm) ermöglicht den Einsatz einer einzelnen Lichtquelle und hilft Instrumentkosten zu reduzieren
  • Rauscharmut und hoch stabile Lichtleistung (< 2% CV) für perfekte Analysen
  • Plug & Play: kompakte Einheit mit 9-poligem D-Sub-Stecker für schnellere Konstruktion der Instrumente
  • Lebensdauer (> 109 Blitze) bedeutet geringere Wartungskosten
  • Versionen mit SMA-Adapter für LWL erhältlich

Anwendungen

Xenon-Lampen sind für viele Weißlichtanwendungen in der Industrie geeignet, doch die hochwertigen und leistungsstarken 5 W-Xenon-Lampenmodule von Heraeus sind insbesondere für den Einsatz in photometrischen Instrumenten vorgesehen, z. B.:

  • UV/VIS-Spektroskopie
  • Fluoreszenzspektroskopie
  • Flüssigkeitschromatographie
  • Dünnschichtmessung
  • Halbleiterprüfung
  • Medizinische Analysegeräte
nach oben