UV-Reaktor für photochemische Prozesse

Ein UV-Reaktor wird in photochemischen Prozessen mit speziellen UV-Strahlern mit einer Leistung von bis zu 60kW eingesetzt. Diese Strahler haben einerseits ein individuelles Spektrum und erfüllen andererseits die sehr hohen Anforderungen der chemischen Industrie. Das Risiko einer Explosion wird bei der Verwendung dieser UV-Strahler deutlich minimiert. Stabile Prozessschritte, die Verwendung reiner Materialien, besonderes Know-how und Erfahrung im Herstellprozess machen aus unseren UV-Strahlern qualitativ hochwertige, langlebige und vor allem zuverlässige Produkte.

Um weiterführende Effekte, wie Explosionen, Entglasung oder Elektrodenabbrand zu vermeiden, empfehlen wir:

  • Tauschen Sie den UV-Strahler am Ende, der im technischen Datenblatt dokumentierten Nutzlebensdauer, jedoch spätestens nach 12 Monaten.
  • Verwenden Sie ausschließlich UV-Strahler, die für Ihre spezielle Anwendung geeignet sind.
nach oben