UV-Oxidation

Fette auf Oberflächen und Gerüche in der Abluft sind unangenehm. Intensives UV-Licht oxidiert Moleküle wirkungsvoll.

  • Sie wollen fettfreie Ablufthauben in Großküchen?
  • Sie möchten schlechte Gerüche reduzieren?
  • Sie wollen die Brangefahr in Ihrer Großküche reduzieren?

Effiziente UV-Technologie kann das. Sehen Sie wie das funktioniert!

Wie funktioniert die UV-Oxidation?

UV-Oxidation

Hochenergetische UV-Photonen sind in der Lage, problematische Verbindungen durch Photospaltung aufzubrechen und in umweltverträgliche Bestandteile zu zerlegen.

So baut Vakuum-UV-Strahlung der Wellenlänge 185 nm langkettige Moleküle durch direkte Photolyse ab.

Durch die Zugabe von Oxidationsmitteln wie Ozon (O3) oder Wasserstoffperoxid (H202) kann dieser Prozess beschleunigt werden. Schadstoffe in Wasser und Luft werden zu unschädlichen Molekülen umgewandelt.

Ihre Vorteile

  • Keine Beeinträchtigung von Geschmack und Geruch
  • Keine Zugabe von Chemikalien
  • Keine Umweltbelastung
  • Kurze Bestrahlungszeit
  • Einfache Handhabung
  • Wartungsarmes Verfahren
  • Sehr niedrige Betriebskosten

Produkte für die UV-Oxidation

nach oben