Bänder aus Edelmetalllegierungen

Gewalzte Bänder aus Edelmetalllegierungen zeichnen sich durch ihre hohe Korrosionsfestigkeit und ihre guten mechanischen Eigenschaften aus.

Sie werden als Ausgangsmaterial für Kontaktteile im medizinischen Bereich, der Automobil- oder auch in der Halbleiterindustrie eingesetzt. Ob als Batteriekontakt, Dichtungsband, Schleifkontakt oder als Prüfnadel bei der Wafer-Prüfung, bei Heraeus werden die Produkte kundenspezifisch hergestellt. Für solch technisch anspruchsvolle Produkte sind Edelmetallbänder das Mittel der Wahl. Mit cleveren Produktionsmethoden wie der selektiven Plattierung behalten Sie gleichzeitig die Kosten im Griff.

Unsere Experten beraten Sie persönlich und klären Sie gerne über die vielen Vorteile unserer Werkstoffe auf.

Vorteile:

Bänder aus Edelmetall haben gegenüber unedlen Werkstoffen erhebliche Vorteile:

  • Hohe Korrosionsfestigkeit
  • Ausgezeichnete elektrische Leitfähigkeit
  • Gute mechanische Eigenschaften
  • Hohe Reproduzierbarkeit der gewünschten Materialeigenschaften
  • Reduktion der Kosten durch selektiven Edelmetalleinsatz
  • Herstellung nach Ihren individuellen Anforderungen

Um eine gleichbleibend hohe Qualität gewährleisten zu können, fertigen wir nach internationalen Standards, wie zum Beispiel ASTM B540 für Hera 648.

Anwendungen:

Edelmetallbänder werden als Ausgangsmaterial für Kontaktteile im medizinischen Bereich, der Automobil- oder auch in der Halbleiterindustrie eingesetzt, z.B. als

  • Batteriekontakt in Hörgeräten
  • Prüfnadeln bei der Wafer-Prüfung
  • Schaltkontakte
  • Schleifkontakte in Elektromotoren und Windkraftanlagen
  • Steckverbinder für sicherheitsrelevante Komponenten in der Automobilindustrie
  • Steckverbinder für Industrieanwendungen, z.B. Weiße Ware
  • Dichtelemente für Lambda-Sonden in der KFZ-Industrie
  • Andruckverbinder für die Versorgungstechnik

Produkteigenschaften / Technische Daten:

  • Gute Federeigenschaften
  • Hohe Leitfähigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Kostenersparnis durch reduzierten Edelmetalleinsatz
  • Gute Verformbarkeit
  • Hohe Verschleißbeständigkeit
nach oben