Produkte für Lichtleitfasern

Der überwiegende Teil optischer Glasfasern besteht aus Quarzglas. Heraeus unterstützt die Herstellung von Lichtleitfasern durch die Lieferung von Quarzglasrohren und -stäben, durch Beschichtung (Cladding) oder durch die Bereitstellung kompletter Vorformen.

Für die Massenproduktion von Glasfasern für die Telekommunikation stellen wir mit dem RIC®- Verfahren technisches Know-how zur Verfügung. Darüber hinaus sind wir bei der Gestaltung von Spezialfaser-Vorformen behilflich. Mit Ausnahme von aktiven Faserlaserfasern verkaufen wir in der Regel keine Lichtleitfasern.

nach oben