Beratung bei Anlagenentwürfen und technische Unterstützung

Entwurfsunterstützung im Zusammenhang mit Quarzglas

Der optimale Entwurf von Quarzglasprodukten sowie die Auswahl des passenden Quarzglasmaterials für eine Anwendung übt erheblichen Einfluss auf Funktionalität und Kosten aus.

Durch eine frühzeitige Einbeziehung von Heraeus bereits in der Entwurfsphase ist sichergestellt, dass Sie Quarzglasprodukte erhalten, die niedrigste Betriebskosten gewährleisten.

Entwurfsunterstützung für Halbleiteranwendungen

Neben der „Build-to-Print“ Fertigung von Quarzglasprodukten bietet Heraeus eine Entwurfsunterstützung vom ersten Konzept bis zur Fertigstellung.

Aspekte wie Handhabung, Lebensdauer und Ertrag bei der Nutzung Ihrer Quarzglasprodukte können durch Optimierung des Entwurfs deutlich verbessert werden und so einen deutlichen Einfluss auf Ihre Kosten haben.

Außerdem unterstützt Sie Heraeus bei Entwurfsänderungen und Neuentwürfen Ihrer bereits vorhandenen Quarzprodukte.

Entwurfsunterstützung und technischer Support für optische Anwendungen

Die Neuentwicklung eines optischen Gerätes kann eine echte Herausforderung darstellen. Zu den Grundvoraussetzungen zählen möglichst genaue Kenntnisse der Materialeigenschaften (Brechungsindex, Transmissionseigenschaften, usw.). Ebenso wichtig ist es, zu verstehen, in welchen Konturen und Formen Quarzglas bearbeitet werden kann.

Heraeus verfügt über langjährige Prozess- und Materialerfahrung auf dem Gebiet der Quarzglasbearbeitung. Dieses Know-how stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung, um die optimale Lösung für Ihre Anwendung zu finden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen die entsprechenden Informationen zur Verfügung stellen oder ein persönliches Gespräch vereinbaren können.

nach oben