Förderung für die UV Desinfektion der Luft in öffentlichen Gebäuden

Umbau oder Aufrüstung raumlufttechnischer Anlagen – ideal mit Soluva® Air D

Corona-Viren und andere gefährliche Keime verbreiten sich über Aerosole in der Luft. UV-Desinfektion von Raumluft ist daher eine mächtige Waffe gegen Corona und ähnliche Keime.

Schau in unser Experteninterview über Herausforderungen und Lösungen für sichere Luftdesinfektion in RLT Anlagen!

Förderung von Umbau oder Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden – ideal mit Soluva Air D

UV-Desinfektion ist die einzige Technologie zur Luftdesinfektion, die für den Einbau in vorhandene RLT-Anlagen gefördert wird.

Soluva® Air D ist die ideale Lösung.

Förderung der UV-C Luftdesinfektion - jetzt auch in Neubauten von RLT-Anlagen in Schulen und Kitas!

Die Desinfektion der Luft spielt beim Kampf gegen SARS-CoV 2 eine große Rolle. Intensives, fachgerechtes Lüften trägt dazu bei, das Infektionsrisiko in Räumen zu verringern, die von mehreren Personen genutzt werden. Wo schlecht gelüftet werden kann, sorgen raumlufttechnische Anlagen für den erforderlichen Luftaustausch. Die Desinfektion mit UV-Licht macht in diesen RLT-Anlagen das Corona-Virus wirkungsvoll unschädlich..

UV-Desinfektion ist zukunftsfähig , die Förderung von RLT-Anlagen mit UV-Licht trägt zur Sicherheit von Schülern und Personal bei.