BAFA Förderung für die UV Desinfektion der Luft in öffentlichen Gebäuden

Umbau oder Aufrüstung raumlufttechnischer Anlagen – ideal mit Soluva® Air D

Corona-Viren und andere gefährliche Keime verbreiten sich über Aerosole in der Luft. UV-Desinfektion von Raumluft ist daher eine mächtige Waffe gegen Corona und ähnliche Keime.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat ein Förderprogramm zur „Corona-gerechten Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen“ aufgelegt.

Förderung von Umbau oder Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden – ideal mit Soluva Air D

UV-Desinfektion ist die einzige Technologie zur Luftdesinfektion, die von der BAFA für den Einbau in vorhandene RLT-Anlagen gefördert wird.

Soluva® Air D ist die ideale Lösung.

BAFA Förderung der UV-C Luftdesinfektion - jetzt auch in Neubauten von RLT-Anlagen in Schulen und Kitas!

Die Desinfektion der Luft spielt beim Kampf gegen SARS-CoV 2 eine große Rolle. Intensives, fachgerechtes Lüften trägt dazu bei, das Infektionsrisiko in Räumen zu verringern, die von mehreren Personen genutzt werden. Wo schlecht gelüftet werden kann, sorgen raumlufttechnische Anlagen für den erforderlichen Luftaustausch. Die Desinfektion mit UV-Licht macht in diesen RLT-Anlagen das Corona-Virus wirkungsvoll unschädlich.

Die Förderung der BAFA im Förderprogramm zur „Corona-gerechten Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen“ umfasst Umbauten bestehender RLT-Anlagen in bis zu 10.000 Gebäuden der Städte und Gemeinden, ausgewählte private Einrichtungen (z. B. Schulen, Kitas, Alten- und Pflegeeinrichtungen) und seit 11. Juni 2021 auch Neubauten von RLT-Anlagen in Schulen und Kindertagesstätten.

Erstattet werden 80% der Umbaukosten bis maximal 200.000€ für öffentliche Gebäude und Neubaukosten bis 500.000 € für Schulen und KITAs. Gefördert wird auch der Einbau einer Anlage zur Umluft-Desinfektion mittels UV-C Licht .

UV-Desinfektion ist zukunftsfähig , die BAFA Förderung von RLT-Anlagen mit UV-Licht trägt zur Sicherheit von Schülern und Personal bei.

UV Desinfektion mit Soluva® Air D erfüllt alle Vorgaben für die BAFA Förderung

Das BAFA stellt sehr hohe Anforderungen an die Leistung und Qualität einer UV-C Luftdesinfektionsanlage. So muss eine Strahlungsdosis von mindestens 120 Ws/m² über die gesamte Betriebsdauer der UV-C Strahler garantiert werden, das erzeugte Licht muss eine Wellenlänge von 254 nm haben und es darf kein Ozon erzeugt werden.

Heraeus Noblelight verfügt über die Technologie und liefert die hohe Qualität, die sicherstellt, dass all diese Parameter eingehalten werden. Seit dem 30. März 2021 wird die UV-C Luftdesinfektion als einzige Technologie in die Richtlinie für die Bundesförderung Corona-gerechte Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen aufgenommen und die bisher gültige Richtlinie abgelöst. Damit ergeben sich neue Möglichkeiten mit erheblichen Vorteilen.

Soluva® Air D erfüllt alle Vorgaben gemäß dem Technischen Merkblatt zur Förderrichtline (Stand 11. Juni 2021). Das System ist modular aufgebaut, und kann somit die erforderliche UV-C Strahlungsdosis in jeder raumlufttechnischen Anlage erzielen.

Soluva® Air D Control – steuert die UV Desinfektion gemäß der technischen Richtlinie

Förderung von Umbau oder Aufrüstung von raumlufttechnischen Anlagen in öffentlichen Gebäuden – ideal mit Soluva Air D
Soluva® Air D Control

Die Steuerung erfüllt alle Anforderungen:

  • Betriebsstundenzähler: Gewährleistet die Einhaltung der erforderlichen Strahlungsdosis für die UV-Desinfektion von mindestens 120 WS/ m2 und ermittelt, wann die UV-Lampe ausgetauscht werden sollte
  • Interlock-Schnittstelle: Stellt sicher, dass die UV-Lampe ausgeschaltet wird, sobald die Revisionsklappe geöffnet wird
  • Warnsignalausgang: Zusätzlich zu den Kontroll-Leuchten am Schaltschrank, um Warnsignale für z.B. den Ausfall eines Moduls an die Schaltzentrale weiter zu leiten

Zusätzlich wählbare Optionen für die UV-Desinfektion mit dem Soluva® Air D:

  • Luftstromsensor
  • Hochtemperatur-Alarm
  • Steuerschrankbasis

Soluva Air D ist optimal geeignet für die Förderung der Luftreinigung mit UV-Desinfektion in öffentlichen Gebäuden .