palaJet® – Das neue Pulse-Lavage-System von Heraeus Medical

Wehrheim, 31. August 2022 – Heraeus Medical bringt das neue Pulse-Lavage-System palaJet® auf den Markt und bietet mit dem leistungsstarken batteriebetriebenen Einmal-System eine effiziente Lösung für die Knochenbettreinigung. „Vor allem in der Endoprothetik stellt die Reinigung einen wesentlichen Schritt dar, um langfristig bessere Resultate zu erzielen. Mit palaJet® ergänzen wir unser Produktportfolio im Bereich der modernen Zementiertechnik“, erklärt Angelina Reik, Global Portfolio Team Lead PALACOS® and Accessories, die den internationalen Produkt-Launch koordiniert.

Die Knochenbettreinigung mit einem Pulse-Lavage-System ist eine essenzielle Komponente der modernen Zementiertechnik und trägt zum langfristigen Erfolg einer zementierten Endoprothese bei. Dabei werden alle zementaufnehmenden Knochenoberflächen gründlich gereinigt, um Knochensplitter, Knochenmark-Fett und Blut zu entfernen. Dadurch verzahnt sich Knochenzement besser mit dem Knochen und das Risiko von Komplikationen und Revisionen lässt sich reduzieren.

Das Pulse-Lavage-System palaJet® ermöglicht eine einfache Anwendung, bei der sich der Spüldruck für ein besseres Reinigungsergebnis nach Bedarf regulieren lässt. Gleichzeitig werden überschüssiges Gewebe und Flüssigkeiten abgesaugt. Für die besonderen Bedürfnisse bei unterschiedlichen endoprothetischen Operationen sind mehrere spezielle Aufsätze verfügbar, die sich mithilfe eines Klickmechanismus einfach auf das palaJet®-Handstück stecken lassen.

palaJet® ist zunächst in Europa, bald aber auch in den USA und weiteren Ländern verfügbar.

Weitere Informationen zum Pulse-Lavage-System palaJet