COPAL® G+V - Knochenzement mit Gentamicin und Vancomycin

COPAL gentamicin vancomycin
  • Breites Wirkspektrum durch den Zusatz von 0,5g Gentamicin und 2g Vancomycin
  • Effektiv u. a. gegen Vancomycin-sensible MRSA/MRSE
  • Zur dauerhaften Fixierung von Prothesen
  • Zur Herstellung von temporären Spacern geeignet
nach oben

Heraeus Medical

You have come to the International website. Would you like to stay or be redirected to the US website?