Hanau stattet erste städtische Schulräume mit UV-C-Luftreinigern gegen SARS-CoV2-Viren aus

Erstmals setzt die Stadt Hanau jetzt auch in Schulräumen Entkeimungsgeräte von Heraeus Noblelight ein, die mit Hilfe von ultraviolettem Licht SARS-CoV2-Viren abtöten. In der Mensa und zwei Klassenräumen der Elisabeth-Schmitz-Schule werden ebenso sicher abgeschirmte, zertifizierte Anlagen mit UV-C-Leuchtmitteln montiert oder vorhandene Umluftgeräte nachgerüstet wie in der Turnhalle der August-Gaul-Schule und im Aktionszentrum der Anne-Frank-Schule.

Erste Schulräume in Hanau mit UV-C Luftreinigern ausgestattet
UV-C Entkeimung in ersten Schulräumen in Hanau

Hanau, 28.01.2021

In den vergangenen Wochen hatte zunächst die Hanauer Straßenbahn (HSB) die strategische Partnerschaft der Stadt mit Heraeus Noblelight genutzt, um 15 Solobusse mit UV-C-Filtern auszustatten.

„Wie in den HSB-Bussen hilft uns die UV-C-Entkeimung auch in Schulen im Kampf gegen Covid-19-Ansteckung, vor allem solange die Impfung der Menschen derzeit noch am Anfang steht“, sagt OB Kaminsky. Bürgermeister und Schuldezernent Axel Weiss-Thiel begrüßt den Start mit Viren-Entkeimung: „Wir installieren zunächst die Geräte in mehreren Schulen und Klassenräumen die schwer zu lüften sind“. Die Pilotanwendungen habe der für die Schulbauten zuständige städtische Eigenbetrieb Hanau Immobilien- und Baumanagement zusammen mit dem Schulverwaltungsamt ausgesucht.

Weiss-Thiel betont zugleich, dass auch in Schulräumen mit UV-C-Entkeimung „die Abstands-, Hygiene- und Fenster-Lüft-Regeln weiter gelten, wenn dort Unterricht stattfindet“. Nun gehe es darum, mit Hilfe des Lehrpersonals, der Schülerinnen und Schüler sowie der Objektbetreuer und mit den Anlagen befassten Techniker Erfahrungen mit den UV-C-Anlagen zu sammeln. Anschließend sei zu entscheiden, „ob, wo und in welcher Reihenfolge“ weitere Luftreiniger mit Heraeus-Technologe „möglich und nötig“ sei.

Die jetzigen Installationen und Nachrüstungen betreffen Räume mit vielen Menschen und häufigem Wechsel bei Präsenzunterricht sowie solche, die sich schwer lüften lassen. Nachrüstungen seien in vorhandenen Umluftanlagen nötig, die nicht sinnvoll mit Frischluft betrieben werden können, so Weiss-Thiel weiter. „Luftreinigung mit UV-C ist die weltweit beste Technologie gegen das Virus“, sagt Martin Ackermann, Geschäftsführer von Heraeus Noblelight. „UV-C Licht zerstört das Covid19-Virus und die Mutationen sofort. Das Fraunhofer Institut hat in einem Test mit einem nachgebauten Klassenzimmer eine Virenreduktion von über 99% nachgewiesen,“ so Ackermann weiter. UV-C Luftreiniger von Heraeus benötigen keine teuren Filter und sind so über die Lebenszeit bis zu 80% günstiger als vergleichbare Anlagen mit Filter. „Die Stadt Hanau ist deutschlandweit Vorreiter im Einsatz neuer Technologien. Ich bin beeindruckt von der schnellen Umsetzung neuer Ideen,“ ergänzt Ackermann.

Erste Schulräume in Hanau mit UV-C Luftreinigern ausgestattet