UV-Luftreiniger im Büro

UV-Desinfektion bietet Schutz vor Covid, Grippe und anderen gefährlichen Keimen

Die Corona-Pandemie hat das digitale Arbeiten enorm verstärkt. Mobiles Arbeiten hat viele Vorteile, kann aber nicht alles abdecken. Viele wünschen sich eine ausgewogene Mischung und eine zumindest teilweise Rückkehr zu den Kollegen an den Arbeitsplatz.

  • „Im persönlichen Gespräch lassen sich manche Dinge besser klären.“
  • „Gerade neue Produkte und Prozesse profitieren von einer anschaulichen Vorführung, bei der man auch mal etwas selbst in die Hand nehmen kann.“
  • „Manche wichtige zusätzliche Information hört man von den Kollegen im Büro, aber nicht im Online-Meeting.“

Die Anwesenheit im Büro soll jedoch nicht zu einem neuen Corona Hotspot führen. Zusammen mit einem konsequenten Hygienekonzept bieten UV-Luftreiniger den nötigen zusätzlichen Schutz im Büro. UV-Licht inaktiviert Viren und andere Keime im angesaugten Luftstrom in den Soluva Geräten und geben die entkeimte Luft in den Raum ab.

Die UV-Desinfektion der Luft kann so helfen, die Corona-Viren und ihre Mutationen zu zerstören und ebenso Schnupfen- und Grippeviren.

Soluva® Geräte für die UV-Desinfektion im Büro

UV-Luftreiniger Soluva® Air W für saubere Luft

Soluva Air W zur UV Desinfektion im Büro

Soluva® Air W reinigt die Luft in Besprechungsräumen und ermöglicht so Meetings für die Präsenz nötig ist.

Kundenerfolgsgeschichte: Soluva® Air W bei Swagelok

Soluva Air W in der Kantine in Cambridge

Eine gute Kantine oder ein freundlicher Sozialraum wird viel sicherer durch Soluva® Air W Luftreiniger. Das erleichtert die Rückkehr aus dem Home Office an den Arbeitsplatz.

Kundenerfolgsgeschichte: Soluva® Air W in der Kantine in Cambridge

Soluva® Zone H reinigt mit UV-Licht die Oberflächen

Soluva Zone H im Büro WISAG

Soluva® Zone H Geräte vervollständigen das Hygienekonzept mit einer effizienten Entkeimung der Oberflächen von Schreibtischen, Klinken, Türgriffen oder Displays.

Kundenerfolgsgeschichte: Soluva® Zone H im Konferenzraum