Infradry - Infrarot-Trockner für wasserbasierte Druck- und Beschichtungsverfahren

Die Trocknung von wasserbasierten Tinten, Druckfarben und Lacken ist anspruchsvoll. Hier lohnt es sich, genau hinzuschauen und den Trockner exakt auf den Prozess und die Vorgaben des Kunden abzustimmen.

Ein Beispiel für die effiziente Trocknung mit Infradry Systemen zeigt unser Video:

Sie haben nicht allen Cookies zugestimmt, was die Nutzung der Website und die Leistung einschränkt. Um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können, stimmen Sie bitte allen Cookies zu. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen ändern.

You can change your preferences in the cookie settings.

Infrarot-Wärmetechnologie ist optimal für die gezielte Trocknung von Wasser und wasserbasierten Tinten und Farben. Infrarot-Wärme bietet viele Vorteile – die aber nicht jeder kennt:

Infrarot-Strahler haben verschiedene Wellenlängen

Was wir oft hören: Wir brauchen NIR-Trocknungslösungen zum Trocknen von Druckfarben und Beschichtungen

Was wir dazu sagen: NIR kann eine Trocknungslösung für bestimmte Anwendungen sein - aber oft erweisen sich andere Wellenlängenbereiche als effektiver.

Mittelwellige Infrarot-Strahlung passt optimal zu Wasser

Was wir oft hören: Infrarot verbrennt schwarze Druckbereiche, während gelbe Bereiche noch nass sind.

Was wir dazu sagen: Eine Anpassung des IR-Systems an die Beschichtung kann dies verhindern. Unterschiedliche Trocknungsergebnisse der Prozessfarben können durch die Auswahl der Wellenlänge minimiert werden.

Infradry Systeme kombinieren Infrarot-Strahlung mit Luftmanagement

Was wir oft hören: Wenn in einem Trockner die Feuchtigkeit nicht gut abgeführt wird, kann sich Kondenswasser auf anderen Komponenten bilden.

Was wir dazu sagen: Luftmanagement ist wichtig für Trocknungsprozesse mit Infrarotwärme. Dafür haben wir Infradry Hochleistungs-Infrarot-Trockner entwickelt.

Infradry® Systeme - Hochleistungs-Infrarot-Trockner für wasserbasierte Tinten, Farben und Lacke

Infradry®-Module sind eine Kombination aus effektiver IR-Strahlung und Luftströmung. Während herkömmliche Trockner die Bildung von Kondenswasser in der Anlage begünstigen können, führen Infradry Module die Feuchtigkeit direkt im Prozessbereich ab.

Ihre Vorteile mit Infradry®-Systemen:

  • Hohe Trocknungsleistung
  • Einfacher Strahlerwechsel
  • Plug & Play-Installation
  • Konfigurierbare Schnittstellen

Sind Sie interessiert zu erfahren, wie Infradry® Trockner die Produktionsgeschwindigkeit erhöhen?

Sprechen Sie uns an!