FiberLight® D2 Portfolio

Miniatur UV-Vis-Lichtquelle für hohe Messgenauigkeit

FiberLight® D2 ist eine kompakte UV-Vis-Lichtquelle für mobile Spektroskopieanwendungen und alle Arten von tragbaren Messgeräten, für die ein geringer Stromverbrauch wichtig ist. Das kontinuierliche Spektrum deckt den gesamten Bereich von Vakuum-UV bis zum nahen Infrarotbereich ab.

Das FiberLight® D2 Modul kombiniert eine Deuterium-Lampe mit einer 0,25 Watt-Wolfram-Lampe, einem Shutter, einem optischen System und einem SMA 905-Stecker. Alle Bauteile sind auf einer Leiterplatte montiert. Die beiden Lampen und der Shutter können mit einem TTL-Signal getrennt voneinander gesteuert werden. Zum Betrieb des FiberLight® D2-Moduls wird eine externe Versorgung mit 12 V Gleichspannung und 600 mA benötigt.

FiberLight® D2 ist die einzige Lichtquelle auf dem Markt, die trotz der kleinen Größe, ein integriertes Vorschaltgerät hat und ein kontinuierliches Spektrum im gesamten UV-Vis-Bereich ausstrahlt. Die Integration und Handhabung des FiberLight Moduls ist sehr einfach. Mit der Flexibilität des Produkts und seinem kompakten Design kann Heraeus die Anforderungen der Kunden erfüllen.

Zubehör

Für die einfache Integration in Ihr Messgerät können Sie verschiedene Merkmale auswählen:

  • Öffnungsweite
  • Fenstermaterial
  • Anschluss
  • Lichtleistung
  • Shutter
FiberLight® D2

Ihre Vorteile

Die Features dieser Lichtquelle ermöglichen neue Lösungen für kleine Spektroskopiegeräte und UV-Vis-Optiken:

  • Kompakte Größe
  • Geringer Stromverbrauch
  • Sofortige Betriebsbereitschaft und Stabilität
  • Zyklischer Betrieb
  • Lange Lebensdauer von bis zu 3 Jahren
  • Getrennte Steuerung von Lampen und Shutter
  • Einfacher Anschluss an Lichtleiter und Messzellen
  • Externe Steuerung
  • Geringe Wärmeabgabe

Anwendungsgebiete

F

FiberLight® D2 ist die ideale Lichtquelle für Anwendungen mit begrenztem Platz, für stationäre, mobile, tragbare oder auch batteriebetriebene Instrumente. Geringer Stromverbrauch, kleine Abmessungen und eine einfache Handhabung bieten Messgeräteentwicklern neue Möglichkeiten und die Option neue Anwendungsgebiete zu erschließen.

  • Labor: UV-Vis-Spektroskopie
  • Umwelt: Wasserqualitätsüberwachung, Abwasseranalyse, Meereschemie, biologische Messungen, Luftqualitätsüberwachung
  • Prozesskontrolle

Technische Spezifikationen

Parameter FiberLight® D2
Spektralverteilung 200 - 1100 nm, optional 185 - 1100 nm
Stromverbrauch 6 Watt
Stromversorgung 12 V Gleichspannung / 0.6 A Gleichstrom
Betriebsumgebungstemperatur 5°C - 35°C
Relative Luftfeuchtigkeit Max. 90%, nicht kondensierend
Abmessungen (L x B x H) 157 × 55 × 37 mm
Gewicht 130 g
Shutter Ja
Wolfram-Lampe Ja
Externe Steuerung Lampen (D2, Wolfram) getrennt EIN/AUS, Shutter öffnen/schließen,
grüne LED leuchtet, wenn die 12 V-Stromversorgung anliegt
Lichtaustritt Fokussierter oder gebündelter Strahl
Lichtleiterdurchmesser 1.0 mm: 200-1000μm
0.5 mm: 100-600μm
Lichtleiterstecker SMA 905
Numerische Apertur NA D2-Lampe 0,245, W-Lampe 0,057
Kühlung Nicht erforderlich
Deuterium-Lampe
Spektralverteilung 200 - 400 nm linienlos, optional 185 - 1100 nm
Fenstermaterial Quarzglas, synthetisches Quarzglas
Lichtleistung (Strahlungsintensität) ≥ 5 × 10-8 W/sr bei 240 nm
Stabilität ≤ 1 × 10-3 AU
Drift ≤ 0.25 %/h
Erregungsfrequenz 250 kHz
Betriebsspannung Ca. 1 kV
Lebensdauer* ≥ 1000 h bei 230 nm (50% Intensitätsverlust)
Wolfram-Lampe
Spektralverteilung 400 - 1100 nm
Spannung 5 V Gleichspannung
Strom 45 mA Gleichstrom
Typ. Lebensdauer ≥ 2000 h