Marktbericht

Informieren Sie sich über alle wichtigen Entwicklungen auf den Edelmetallmärkten in unseren regelmäßigen Marktberichten.

Heraeus Edelmetall Bulletin

  • Edition 07 - 01. March 2021

Rekord US-Dollar Shortpositionen ein Alarmzeichen für Gold

Sowohl die europäische als auch die US-Geld- und Fiskalpolitik unterstützen Gold. Die Fed und die EZB erweitern ihre Bilanz in ähnlicher Größenordnung monatlich um USD 120 Mrd. bzw. € 100 Mrd. Der nun demokratisch kontrollierte Kongress erleichtert die Umsetzung von staatlichen Ausgabenprogrammen, die bei gleichzeitiger Erholung der Wirtschaft zu einer höheren Inflation führen dürften (positiv für Gold). Gleichzeitig kann das zu einem weiteren Fall des Dollar Index (DXY) führen, was den Goldpreis unterstützt.

Da spekulative Investoren ausgesprochen große US-Dollar Short Positionen aufgebaut haben, ist allerdings erhöhte Wachsamkeit erforderlich. Bei einer derart ausgeprägten Marktpositionierung wächst die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Trend dem Ende nähert und dreht. Das Finanzierungsumfeld in den USA ist sehr locker, wird aber trotz mehrfacher Beteuerungen des Fed Chefs Jay Powell, dass die expansive Geldpolitik fortgesetzt wird, auf Dauer nicht aufrecht zu erhalten sein. Die sehr lockere Geld- und Fiskalpolitik ist bei Gold bereits eingepreist. Auch nur gerüchteweise Andeutungen für eine restriktivere Geldpolitik könnten zu einem festeren Dollar führen, was sich negativ auf den Goldpreis auswirken würde.

Ist der Fall der ETF Bestände um 2,7 Mio. Unzen (84t) vom Höchststand ein Vorbote für die weitere Entwicklung? Gold hat zuletzt gegenüber den anderen Edelmetallen etwas an Glanz verloren, bleibt aber trotz seiner geringeren Volatilität ein attraktiver Bestandteil von Vermögensportfolios. Die sich verbessernde wirtschaftliche Lage in den beiden wichtigen Märkten China und Indien führt zu einer Belebung der Goldnachfrage bei Verbrauchern, dennoch könnte ein wieder fester werdender US-Dollar zu einer ernsthaften Gefahr für die Goldpreis Entwicklung werden.

Um den vollständigen Bericht zu lesen und jede Woche mit regelmäßigen Einblicken auf den neuesten Stand gebracht zu werden, melden Sie sich einfach zu unserem wöchentlichen Edelmetall Marktbericht an.

Dieses Dokument ist ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Hierbei wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Empfänger um einen professionellen Marktteilnehmer des Edelmetallmarktes handelt. Das Dokument richtet sich ausschließlich an Unternehmer und ist ausdrücklich nicht zur Verwendung durch Verbraucher bestimmt.

Die Inhalte dieses Dokuments berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele, die finanzielle Situation oder den besonderen Bedarf eines bestimmten Empfängers oder einer bestimmten Organisation. Dieses Dokument wird nicht im Rahmen einer Vertragsbeziehung zur Verfügung gestellt. Es ist weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots oder zur Zeichnung einer Investition noch eine Beratung über die Vorzüge einer Anlage.

Diesem Dokument liegen Informationen aus Quellen zugrunde, die Heraeus und SFA (Oxford) Ltd ("SFA") für vertrauenswürdig erachten, die sie jedoch nicht selbständig verifiziert haben. Darüber hinaus stellen die in diesem Dokument wiedergegebenen Analysen und Einschätzungen, einschließlich aller zukunftsgerichteter Aussagen, eine Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments dar und können ohne Vorankündigung geändert werden. Es gibt keine Gewähr, dass zukunftsgerichtete Aussagen eintreten werden. SFA und Heraeus übernehmen daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in diesem Dokument enthaltenen Daten und Analysen.

Heraeus und SFA übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste jedweder Art und jedweder Ursache, die durch die Verwendung oder das Vertrauen auf die in diesem Dokument enthaltenen Informationen entstehen. Soweit jedoch ein Haftungsanspruch nach deutschem Recht besteht, haften Heraeus und SFA unbegrenzt für vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen.

Soweit nicht ausdrücklich gesetzlich erlaubt, dürfen die Inhalte dieses Dokuments ohne schriftliche Genehmigung von Heraeus weder vervielfältigt noch an Dritte weitergegeben werden. Heraeus untersagt insbesondere die Verbreitung und Weitergabe dieses Dokuments über das Internet oder in anderer Weise an nicht-professionelle oder private Anleger. Heraeus und SFA übernehmen keinerlei Haftung für Handlungen Dritter, die im Vertrauen auf dieses Dokuments vorgenommen werden.