Sinterbarer Temperatursensor - Surface mount (SMD) RTD Elements

Temperatursensoren im SMD Format sind für die automatische Bestückung auf elektronischen Leiterplatten (Substraten) in Großserienanwendungen konzipiert, bei denen Langzeitstabilität, Austauschbarkeit und Kosteneffizienz von entscheidender Bedeutung sind. Verpackungsoptionen auf Wafer Frame oder im Blister-Gurt bieten dabei optimalen Schutz für die Komponenten mit Lagerzeiten von bis zu 6 Monaten – und sind mit standardisierter, bewährter „Pick and Place“ Technologie zu verarbeiten.

Sinterbarer Temperatursensor

Sinterbarer Temperatursensor

Die zukünftigen Entwicklungsgenerationen von Leistungselektroniken werden bei Temperaturen betrieben, bei denen die sichere Verbindung der Bauteile im Mittelpunkt steht. Der sinterbare SMD-SC Temperatursensor ist für den Einsatz in Silber-Sinterverfahren entwickelt worden und erlaubt eine direkte Integration in bestehende automatisierte Sinterprozess. Das Design des Sensor-Elements erlaubt eine potential-freie Positionierung in unmittelbarer Nähe zur Wärmequelle, dem Die. Aufgrund der elektrische Isolierung zwischen Kontaktfläche und Sensor-Metallisierung sind keine weiteren Anforderungen zu erfüllen und der flexible Einsatz möglich; die Oberseitenmetallisierung ist für Al-Dickdraht-Bonden geeignet.

Unsere Teams im Innovationsbereich und im Application Engineering unterstützen mit Anpassungen oder kompletten Neuentwicklungen, um die Anforderungen unserer Kunden realisieren zu können.

Unsere Innovation – Ihr Vorteil

  • Montage auf dem Substrat mittels Sinterprozess (drucklos als auch mit Druck)
  • Platzsparende, potentialfreie Positionierung auf dem Substrat direkt an der Hitzequelle (Die) für eine schnelle und genaue Temperaturmessung
  • Keine zusätzlichen Anforderungen hinsichtlich des Substrat-Designs aufgrund elektrischer Isolation zwischen Kontaktfläche und metallischer Sensor-Schicht
  • Oberseitenkontaktierung mit Standard Bonddraht (Heraeus Al H11 Ø 300µm)
  • Optimierte Langzeitstabilität bei höchster Präzision und standardisierter Charakteristik dank Pt -Technologie
  • Anwendungstemperaturen über 200 °C in Abhängigkeit zur Aufbau- und Verbindungstechnik

Technische Daten

SMD 1206 SC Sensorelemente sind wie folgt konfiguriert:

  • Temperaturkoeffizient: 3850 ppm/K
  • Temperatureinsatzbereich von -50 °C bis über +200 °C
  • Pt-basierte Charakteristik des Temperatur-Sensors
  • RoHS konform

Anfrage senden

Benötigen Sie weitere Informationen? Möchten Sie ein Angebot anfordern? Oder haben Sie den perfekten Sensor noch nicht gefunden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und setzen Sie sich mit unseren Sensor-Experten weltweit in Verbindung.