Platin-Temperatursensoren für den Energiesektor

Erfahrung mit Messfühlern aus Platin seit über 100 Jahren

Ob Raffinerie, Kraftwerk, Solarthermieanlage, Heizung, Lüftung und Klimatechnik (HVAC) – Sicherheit und die Effizienz dieser Anlagen hängen unter anderem von kleinsten Bauteilen ab – den Temperatursensoren. Die meisten Vorteile bieten Ihnen Platin-Messfühler.

Kostengünstig durch seltene, einfache Wartung

Biogas Analage ©Natascha - stock.adobe.com

Platinelemente sind die werthaltigsten Temperaturelemente, die Sie am Markt erhalten. Und über die Nutzungsdauer betrachtet, sind sie auch preislich die richtige Entscheidung.

Durch

  • die Langzeitstabilität der Messwerte
  • die Zuverlässigkeit
  • und die Langlebigkeit

von Platinsensoren sparen Sie erhebliche Kosten für Wartung und durch eine längere Nutzungsdauer.

Normierte Kennlinien nach DIN, die sogenannten Serienkennlinien ermöglichen Ihnen den schnellen, einfachen Austausch der Platinsensoren auch nach 20 Jahren und länger. Zudem erhöhen sie die Sicherheit.

Platin-Temperatursensoren für höchste Anforderungen

Bei uns bekommen Sie Platinsensoren mit allen Eigenschaften, die ein Premiumprodukt haben sollte. Außerdem bieten wir Ihnen umfangreichen Service von der Beratung bis hin zur Produktion in großen Serien – alles bequem aus einer Hand. Bei großem Bedarf an Sensor-Elementen sprechen Sie uns gerne auch auf eine individuelle Entwicklung nach Ihren Anforderungen an. Wenn Sie Elemente mit Draht- oder Kabelverlängerung oder mit einfachen Gehäusen benötigen, unterstützen wir Sie bereits bei wenigen tausend Stück.

Vorteile mit Platinsensoren von Heraeus Nexensos:

  • Großer Messbereich: von -200° C bis 1.000° C
  • Zuverlässig: Hohe Langzeitstabilität der Messwerte für einen sicheren Dauerbetrieb
  • Variabel: Elemente unterstützen verschiedene Montageoptionen
  • Effizient: seltener austauschen, kostengünstige Großserienfertigung
  • Nachhaltig: einfacher Austausch und Nachrüsten durch normierte Kennlinien
  • Innovativ: Lösungen für neue und bestehende Anwendungen
  • Langlebig: muss seltener ausgetauscht werden, was Kosten spart

Vertrauen Sie dem Marktführer

Markt- und Technologieführer

Über 100 Jahre Erfahrung

Für höchste Industriestandards

Bei uns profitieren Sie von Kompetenz in Edelmetallen und Sondermetallen sowie deren Anwendungen seit 1851. Perfektion bis ins Detail ist unser Ziel – bei jedem Produkt und beim persönlichen Service für Sie als Kundin oder Kunde.

Anwendungen von Platin-Temperatursonden

In der Prozessüberwachung und Prozesssteuerung Ihrer Anlagen gibt es zwei große Player: die Temperatursensoren und die Drucksensoren. Wo höchste Anforderungen an Temperaturmessungen gestellt werden, sind Platinsensoren die beste Wahl. Und das aus gutem Grund: Unsere langzeitstabilen Sensoren messen in jedem Temperaturbereich mit äußerster Präzision und Reproduzierbarkeit. Und sie sind einfach austauschbar – auch nach vielen Jahren.

Sicherheit und Präzision von Platinmessfühlern in der Energieerzeugung:

  • Windkraftwerk
  • Solarthermieanlage
  • Biogasanlage
  • Gaskraftwerk
  • Blockheizkraftwerk
  • Erdwärme
  • Kohlekraftwerk
  • Kernkraftwerk
  • Wasserkraftwerk

Erfahrung und Innovation mit Sensorelementen - Heraeus Nexensos

Heraeus Nexensos bietet Ihnen über 100 Jahre Erfahrung mit Platinsensoren. Technologisch und hinsichtlich der Absatzmengen sind wir Marktführer. Unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere Innovationskraft stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und setzen Sie bei der Temperaturmessung auf höchste Sicherheit und Effizienz.

Lassen Sie sich von den Sensor-Experten beraten

Unsere Experten empfehlen Ihnen das am besten geeignete Produkt für Ihre energieerzeugende Anwendung.