H - High Temperatureinsatzbereich (-70°C bis +1000°C)

Platin-Temperatursensoren der H-Serie zeichnen sich durch Langzeitstabilität, hohe Genauigkeit über einen großen Temperaturbereich und Kompatibilität aus. Sie werden insbesondere für Anwendungen mit hohen Bedarfsmengen eingesetzt, typischerweise in den Branchen Automobil, Weiße Ware, Klima- und Heizungstechnik, Energieerzeugung sowie in Geräten und Maschinen für Medizin und Industrie.

Technische Daten

H-Typ Elemente haben die folgende Konfiguration:

  • Temperaturkoeffizient (TK): 3850
  • Bieten einen erweiterten, hohen Temperatureinsatzbereich.
Beschreibung Größe (L x B x H in mm) Ohmwert Bemerkung
HD 421 4,1 x 2,2 x 1,2 100 Temperatureinsatzbereich
-70°C bis +850°C
HL 220 2,3 x 1,9 x 1,0 1000 Temperatureinsatzbereich
-70°C bis +750°C
HM 220 2,3 x 1,9 x 0.9 100 Temperatureinsatzbereich
-70°C bis +600°C
HDA 420 3,9 x 1,9 x 1,0 200 Temperaturkoeffizient: 3750 ppm/K
Temperatureinsatzbereich -40 °C bis +900 °C
Kurzzeitig bis +950 °C
nach oben
You have not agreed to all cookies, which limits the use of the website and performance. To be able to use our website to its full extent, please agree to all cookies. You can change your preferences in the cookie settings.