Infrarot-Wärme für Converting - Trocknen, Laminieren, Kaschieren, Prägen

Infrarot-Strahler von Heraeus Noblelight sind leistungsstark und erwärmen Warenbahnen schnell, homogen und gut regulierbar.

Bahnförmige Materialien wie Kunststoff-Folien, Papier oder Vliesstoffe benötigen oft Wärme für die Trocknung von Beschichtungen, Laminierungen oder Prägungen.

Infrarot-Heizsysteme mit exakter Steuerung bieten viele Vorteile bei der Verarbeitung:

  • Gleichmäßige Erwärmung
  • leistungsstarke Systeme ermöglichen hohe Produktionsgeschwindigkeiten
  • Beheizung der Randzonen vermeidet Wärmeverlust an den Rändern
  • schnelle Reaktionszeiten schützen die Bahnmaterialien vor Hitzeschäden im Falle eines plötzlichen Bandstopps

Converting profitiert von Infrarot-Wärme - Trocknen, Vorwärmen, Laminieren, Kaschieren oder Prägen. Sehen Sie selbst:

Infrarot-Strahler und Module für das Kaschieren und Prägen von Kunststoffen

Infrarot-Module wärmen vor - zum Prägen, Laminieren oder Kaschieren

Laminieren, Kaschieren oder Prägen profitiert von der optimalen Vorwärmung.
Infrarot-Strahler und Module erledigen das homogen und effizient.

Infrarot-Strahler optimieren das Vakuumkaschieren

Infrarot-Strahler optimieren das Vakuumkaschieren

Türen, Mittelkonsole oder Instrumententafel eines Autos bestehen aus Kunststoff- oder Naturfaserträgerteilen die mit einer Folie überzogen werden. Dies geschieht oft mittels der Vakuumkaschiertechnologie.
Im Gegensatz zu konventionellen Strahlern erwärmen die Heraeus Infrarot-Strahler die Folien schneller, reduzieren die Taktzeiten und sparen gleichzeitig Energie.

Infrarot-Module für das Prägen von Kunststoffen

IR Strahler wärmen vor dem Prägen

Carbon Infrarot-Strahler von Heraeus Noblelight helfen bei der Prägung von strapazierfähigen Bodenbelägen und sorgen dabei für eine bessere Qualität.

Infrarot-Wärmetechnologie für Trocknungsprozesse bei bahnförmigen Materialien - Papier, Vlies, Folien und Gewebe

IR für Papier und Vlies in der Medizintechnik

Sehen Sie selbst, wie Infrarot-Heizsysteme die Produktion von Papier und Vliesstoffen steigern.
Unsere Beispiele zeigen einen Infrarot-Booster, der den Trocknungsschritt bei der Herstellung von Filtrationsmaterialien verbessert,
und ein Infrarotsystem zum effizienten Trocknen von Vliesstoffen für medizinische und hygienische Zwecke.

Infrared Heat Increases Productivity of Flameproof Textiles

Vergessene Kerzen oder ein Kurzschluss im Toaster - wenn zu Hause ein Feuer ausbricht, sollte es nicht außer Kontrolle geraten. Vorhänge und Heimtextilien dürfen nicht zur Ausbreitung eines Feuers beitragen und müssen daher mit flammhemmenden Eigenschaften ausgestattet sein.

case story: IR-Strahler trocknen Flammen hemmende Beschichtung

Drying of Water-Repellent coating on fabric

Ein Carbon-Infrarotsystem beschleunigt die Geschwindigkeit der Produktionslinie, indem es die Vortrocknung einer wasserabweisenden Beschichtung ermöglicht. Diese wird auf ein Spezialgewebe aufgetragen, das bei der Herstellung von Outdoor-Bekleidung verwendet wird. Darüber ist es so gut zu kontrollieren, dass das Gewebe nicht durch Überhitzung beschädigt wird.

case story: Carbon Infrarot-Strahler für wasserabweisende Beschichtungen

Heraeus Offers Cure For Dyeing

Ein speziell angefertigtes Infrarot-Trocknungssystem hat Century Dyeing bei der Lösung eines Problems geholfen, das bei der Färbung eines bestimmten Stoffes für einen bestimmten Kunden auftrat. Die innovative Lösung umfasste Tests im Werk Elland und die Konstruktion eines Systems, das eine ausreichende Trocknung innerhalb eines sehr kurzen Zeitfensters und bei sehr engen Platzverhältnissen ermöglicht.

case story: Trocknung von Färbung

Fragen Sie nach Ihrem Anwendungsbeispiel!

Ihre Anwendung war nicht mit aufgeführt? Infrarot kann noch viel mehr! Fragen Sie uns!