F-Serie

Die Systeme der F-Serie der UV-Härtungsprodukte von Heraeus Noblelight sind in der Produktion erprobt und einfach zu handhaben. Sie sind seit Jahrzehnten in der ganzen Welt im Einsatz und oftmals das erste System, das für neue UV-Härtungsprozesse oder zur Ablösung von UV-Bogenlampenhärtungsprozessen eingesetzt wird. Sie sind auch ideal für weniger komplexe Produktionsumgebungen und den Einsatz im Labor.

Vorteile

  • Einfache Installation
  • Einfache, leicht zu bedienende Steuerungen
  • Geringste Anschaffungskosten
  • Robust und zuverlässig
  • Verschiedenste Lampenspektren verfügbar
  • Fähigkeit zur Verarbeitung wärmeempfindlicher Substrate - geringere Wärme im Vergleich zu Quecksilberbogenlampen

F300-Serie

F300-Serie

Dieses System beinhaltet einen 6-Zoll-Strahler (Lampenmodul), einen elektrodenlosen Strahlerkolben und eine Halbleiter-Stromversorgung. Erhältlich mit integriertem oder externem Lüfter zur Kühlung.

  • Strahlerkolbenlänge 15 cm
  • Leistungsklasse 120 W/cm
  • Kühlluft – integrierter Lüfter optional erhältlich
  • Leistungseinstellung – Schnellneustart optional erhältlich
  • Gerätegrundfläche (B x L) 208 x 168 mm
  • Kompatibel mit LC6B Benchtop- und DRS 10/12 Fußböden-Förderbandsystemen

Download Datenblatt F300-Serie (EN)

F600S-Serie

F600-Serie

Dieses zuverlässig funktionierende System beinhaltet einen 10-Zoll-Strahler (Lampenmodul), einen elektrodenlosen Strahlerkolben und eine Stromversorgung. Erfordert einen externen Lüfter zur Kühlung.

  • Strahlerkolbenlänge 25 cm
  • Leistungsklasse 240 W/cm
  • Leistungseinstellungen – zwei Stufen: 160 und 240 W/cm
  • Gerätegrundfläche (B x L) 206 x 267 mm
  • Kompatibel mit DRS 10/12 Fußböden-Förderbandsystemen

Designänderungen ermöglichen:

  • Schnelle & einfache Softwareupdates über USB-Schnittstelle
  • Reduzierte Ausfallzeiten durch einfache Fehlerbehebung - Frontbedienfeld zeigt Daten an, speichert 10 Fehlerdatenpunkte
  • RoHS-Design für CE-Konformität
  • Robuster und zuverlässiger Betrieb und Steuerung, auch in rauen Umgebungen, durch effektive elektrische Isolierung

Download Datenblatt F600-Serie (EN)

F450-Serie*

F450-Reihe

Das mikrowellenangeregte 10-Zoll-UV-Härtungssystem F450 ist seit Juli 2017 nicht mehr erhältlich. Im Rahmen unserer Produktentwicklungsstrategie stellen wir alle unsere Stromversorgungen auf Halbleitertechnik um. Deshalb haben wir die Stromversorgung P150 des F450-Systems durch eine neue Halbleiterversion ersetzt, die LightHammer® LHP10L Mark II. Nutzer vorhandener F450-Systeme können diese nun einfach durch den Austausch der Stromversorgung aufrüsten. Die neue Stromversorgung verringert die Energiekosten und funktioniert mit vorhandenen I250-Strahlern, -Lüftern und -RF-Detektoren. Näheres erfahren Sie von Ihrem Handelsvertreter.

Download Datenblatt LHP10L Mark II (EN)

Jetzt auf UV-LED umstellen!

Mit unserem neuen UV-LED-Härtungssystem, das einbaufertig zum Ersetzen vorhandener F450-Härtungssysteme geliefert wird, können Sie die Betriebskosteneinsparungen, die die UV-LED-Technik bietet, ohne wesentliche Produktionsunterbrechungen nutzen. Erfahren Sie mehr (EN)

Die VPS-Serie wurde eingestellt. Stellen Sie auf die LightHammer-Serie um oder erwerben Sie eine Halbleiter-Stromversorgung zum direkten Ersatz.*

VPS-Serie

Die mikrowellenangeregten 10-Zoll-UV-Härtungssysteme VPS/I600 und VPS/I250 mit variabler Leistung sind nicht mehr erhältlich. Sie wurden durch die neuere LightHammer-Serie für neue Härtungssysteme ersetzt.

Wenn Sie ein VPS-System besitzen, können Sie ihre Stromversorgung VPS6 gegen eine neue Halbleiterversion austauschen, die LightHammer® LHP10H Mark IIM. Die neue Stromversorgung zum direkten Ersatz verringert die Energiekosten, funktioniert mit vorhandenen I600-und I250-Strahlern, -Lüftern und -RF-Detektoren und kann mit der AIMS-Software zur Überwachung in Echtzeit eingesetzt werden. Näheres erfahren Sie von Ihrem Handelsvertreter.

Download Datenblatt LHP10H Mark IIM (EN)

*Bei eingestellten Produkten strebt Heraeus eine Teileversorgung für mindestens sieben Jahre und zum Teil weit darüber hinaus an. Bitte kontaktieren Sie Heraeus Noblelight direkt für die Verfügbarkeit von Ersatzteilen.