Hydrogen Systems – Katalysator für die Wasserstoffrevolution

Überblick

Im Laufe der Jahre wurde die Umwelt durch die übermäßige und anhaltende Verbrennung von fossilen Brennstoffen als Energiequelle erheblich in Mitleidenschaft gezogen und verschmutzt. Die Reduzierung des Kohlenstoffdioxid (CO2)-Fußabdrucks ist daher eine wesentliche Herausforderung für die Gesellschaft und die Industrie. Denn heute und in den kommenden Jahrzehnten sind Alternativen zu einem Leben auf der Basis fossiler Ressourcen notwendig. Dabei ist insbesondere die Dekarbonisierung des Energie- und Transportsektors als Hauptverursacher der CO2-Emissionen anzustreben. In diesem Zusammenhang wird Wasserstoff (H2) immer wichtiger, um die globale Erwärmung zu bekämpfen.

Beim Einsatz erneuerbarer Energien kann Wasserstoff durch Elektrolyse von Wasser CO2-frei erzeugt werden.

Heraeus Hydrogen Systems Procedure

Dieser "grüne" Wasserstoff dient somit als Energiespeichermedium und kann in industriellen Anwendungen weiterverwendet werden. Dies sind z.B. die Stahlproduktion, die Herstellung alternativer Kraftstoffe und Chemikalien (in Kombination mit CO2) oder die direkte Verwendung als Brennstoff für Brennstoffzellen.

Die kosteneffiziente Produktion von grünem Wasserstoff im industriellen Maßstab stellt ein wichtiges Element auf dem Weg zu einer emissionsfreien Gesellschaft dar.

Weltweit haben Staaten begonnen, Strategien zu entwickeln, um bis 2050 das Ziel einer klimaneutralen Gesellschaft durch den Einsatz von Wasserstoffsystemen und grünem Wasserstoff zu realisieren.

Heraeus Hydrogen Systems Value Chain

Unser Beitrag zur Wasserstoffwirtschaft

Heraeus fühlt sich seit mehr als 160 Jahren den Edelmetallen verpflichtet. Wir haben uns auf chemische Prozesskatalysatoren spezialisiert und bieten ein umfassendes Sortiment an homogenen und heterogenen Katalysatoren an.

Mit unserer fundierten Expertise bei Edelmetallkatalysatoren bieten wir nun auch Elektrokatalysatoren für PEM-Elektrolyseure und PEM-Brennstoffzellen an.

 PEM-Elektrolyse

 PEM-Brennstoffzellen

Wasserstoffwissenschaftliche Gemeinschaft: Projekte, Mitgliedschaften und Veröffentlichungen

Heraeus ist Mitglied in verschiedenen Organisationen, die sich in der Wasserstoffwirtschaft engagieren, u.a. in  Global Energy Solutions ,  Hydrogen Europe and  European Clean Hydrogen Alliance .

Darüber hinaus beteiligen wir uns aktiv an mehreren Projekten, um die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen, die den Wasserstoffausbau ermöglichen.

Empfohlene Publikationen

Sie möchten tiefer in wasserstoffbezogene Themen eintauchen? Wir empfehlen die folgenden Publikationen.

Veröffentlicht Titel Thema Autor
Jul 22  FuelCell Industry Review 2021 Aktuelle Daten zu FC E4Tech
Jan 22  Mineralische Rohstoffe für die Wasserelektrolyse – Themenheft Verfügbarkeit kritischer Rohstoffe DERA
Jan 22  Geopolitics of the Energy Transformation - The Hydrogen Factor Geopolitische Rolle von H2 IRENA
Nov 21  Global Hydrogen Review 2021 Vergleich H2 und Anwendungen IEA
Nov 21  Hydrogen Net-Zero - A critical cost-competitive energy vector H2 Economy Scale Up HydrogenCouncil (McK)
Okt 21  Cost forecast for low temperature electrolysis – technology driven bottom-up prognosis for PEM and alkaline water electrolysis systems Tech-open Vergleich PEM vs. AEL Clean Air Task Force (FH ISE)
Sep 21  Roadmap towards zero emissions - The complementary role of BEVs and FCEVs BEVS und FCEVs - nicht "oder" HydrogenCouncil (McK)
Aug 21  Optionen für ein nachhaltiges Energiesystem mit Power-to-X Technologien P2X – Sektorkupplung Kopernikus Projekte (DECHEMA)
Mar 21  Hydrogen Valleys Insights into the emerging hydrogen economies around the world Kostenmodelle und Use Cases FCH JU (Roland Berger)
Feb 21  Hydrogen Insights 2021 H2 Kosten und Distribution HydrogenCouncil (McK)
Jan 21  Hydrogen Decarbonization Pathways Hydrogen und Dekarbonisierung HydrogenCouncil (McK)

Folgen Sie Dr. Philipp Walter auf LinkedIn!

Heraeus Hydrogen LinkedIn Kanal

Sie haben nicht allen Cookies zugestimmt, was die Nutzung der Website und die Leistung einschränkt. Um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können, stimmen Sie bitte allen Cookies zu. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen ändern. You can change your preferences in the cookie settings.

cookie settings

Edelmetalldienstleistungen für Wasserstoffkunden

Neben unserem hochwertigen Katalysatorsortiment bieten wir Ihnen ein umfangreiches Portfolio an Edelmetall-Dienstleistungen an, das Ihre Planungssicherheit erhöht, Ihnen zu höheren Margen verhilft und Ihnen die Konzentration auf Ihr Kerngeschäft erlaubt.

Sie haben nicht allen Cookies zugestimmt, was die Nutzung der Website und die Leistung einschränkt. Um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können, stimmen Sie bitte allen Cookies zu. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen ändern.

You can change your preferences in the cookie settings.

Darüber hinaus werden, neben der Wasserstofferzeugung und Re-Elektrifizierung in PEM-Brennstoffzellen, weitere Aktivitäten in der gesamten Wasserstoffwirtschaft durch das Heraeus Edelmetallkatalysatorportfolio unterstützt, so z.B. beim Wasserstofftransport in Form von LOHC (Liquid Organic Hydrogen Carrier) oder bei der  Gasreinigung in verschiedenen Stufen des Wasserstoffkreislaufs.

Erfahren Sie mehr über Heraeus Hydrogen Systems

Kontakt

Vertrieb

Dr. Julia Keck

Global Head of Sales Hydrogen Systems